Jump to content
Sign in to follow this  
wattsonlosen

Newbie Fragen zum Ablauf des MCSE

Recommended Posts

Hallo @All !!!

 

Möchte ersteinmal alle in diesem Forum begrüssen und somit gleich einmal meine Situation schildern:

 

Ich habe von meinem Arbeitgeber die Möglichkeit bekommen den MCSE zu machen und zwar läuft das bei mir folgendermassen ab:

 

Die Kurse sind sogenannte Walk-In Seminare, zu denen man - wie der Name bereits sagt - kommen und gehen kann, wann man will. Man findet dann 2 PCs vor wobei auf dem einen eine englischsprachige Lernsoftware läuft und auf dem anderen Virtual PC um daran zu üben.

 

Den Seminarleiter nimmt man dabei in der Regel nicht in Anspruch. Zusätzlich wird ein Ablaufplan bereitgestellt welcher die Reihenfolge der Lernsoftwareaufgaben und Testaufgaben der MOC Ordner beschreibt.

 

Nun meine Fragen zur gesamtsituation beim MSCE:

 

Ist der Kursablauf bei Euch ähnlich gestaltet ?

 

Ich habe hier im Forum einiges zu Vorbereitungslektüren von der MS Press gelesen. Würdet Ihr diese zusätzlich zu den begleitenden MOC Ordnern empfehlen, oder sind diese nur eine Alternative ?

 

Wie bereitet Ihr Euch auf die einzelnen Prüfungen vor, bzw wie laufen diese ab ?

 

--> Bei der verwendeten Lernsoftware werden mitschnitte gezeigt, in welchen der Vortragenden einige Schritte erläutert, danach gibt es Multiple Choice Fragen.

 

Bestehen also die Prüfungen auch nur aus Multiple Choice ?

 

 

Der Tutor meinte heute, er empfiehlt für das 70-270 Examen den Kurs + die dazugehörigen MOC Ordner 2616,2145 und 2163....

 

Finde die Ordner vom Umfang her ziemlich heftig...und 3 davon für 1 Examen + eventuell zusatzlektüre....puh :(

ziemlich heftig, wenn man nebenbei noch vollzeitig arbeitet oder ?

 

Wäre super, wenn ich hier ein bisschen schlauer werde, denn ich habe nach dem heutigen Tag ersteinmal ein wenig den Überblick über den riesen Haufen Arbeuit, der darin steckt verloren.....

Share this post


Link to post

HI

 

Kann jetz mal nix zu dem Kurs von dir Sagen, aber was Bücher angeht:

 

Wenn du dir von MS das jeweils zu Prüfung gehörende Training (80 Euro Pro Buch, bzw beim Core Exam Pack etwas billiger) kaufst kommst du mit diesem einen Buch bei guten fleißigem lernen auf jedenfall durch die jeweilig Prüfung.

 

Die Bücher schaden als zusätzliche Investition sicher nicht wenn du halt die Zeit aufbringst diese zu lesen bzw unklare sachen durchzuarbeiten.

Andererseits gehts (je nach wissenstand und Begabung) auch ganz easy nur mit dem Buch

im Selbstudium.

 

lg

Share this post


Link to post

Die MOC-Ordner machen keinen Sinn, wenn Du mehr oder weniger autodidaktisch lernen musst. Diese sind exakt für die jeweiligen Kurse im Front-Unterricht aufgebaut. Außerdem haben sie keinen Index, in dem man auch später mal etwas nachschauen könnte. Von der Seite her sind die Selbststudiumsbücher deutlich besser. In diesen sind auch praktische Aufgaben und Übungen und die Moc-Übungen sind (so war's bei meinen) Klick-Anleitungen... also nicht wirklich für's Selbststudium geeignet.

 

Ich empfehle, wenn Du schon Sponsering vom Arbeitgeber bekommst, eher Wochenend-Intensivkurse.

 

Bei der Walk-In-Variante hängt es doch arg vom persönlichen inneren Schw...-ehund ab.

Abends nach der Arbeit hat man da selten noch richtig Muße, oder?

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich mache derzeit in Kassel das Walk-In seit Februar. Bisher habe ich die Prüfungen 70-270, 70-290, 70-291 und 70-293 erfolgreich hinter mich gebracht. Folgende Hinweise kann ich Dir geben:

 

- Dein Trainer hat recht. Manche Inhalte der 70-270 Prüfungen werden auch in den beiden Server-Kursen 2145 und 2163 behandelt. Also besser die Prüfung noch aufschieben. Ist für vieles außerdem nochmal ne gute Wiederholung.

 

- Die MOC-Ordner sind nur für das Walk-In zu gebrauchen, wegen den darin enthaltenen Übungen. Wenn dein Arbeitgeber alles bezahlt, kanns Dir ja egal sein, aber wenn Du Deinem Chef Geld sparen willst, solltest Du darüber nachdenken, die MOC-Ordener hier im Forum oder auf eBay zu ersteigern. (Wenn Das in Deinem Trainings-Center möglich ist) Dann zahlst Du für alles ca. 300-400 Euro.:D Wenn Du alle MOCs neu kaufst, dann werden über 2000 € fällig für alle Kurse. Allerdings hast Du keine Test-Pass-Garantie mehr (Falls Dein Trainings-Center sowas anbietet)

 

- Du kommst um ein zusätzliches Selbststudium nicht herum, wenn Du die Prüfungen bestehen willst. Ich habe zusätzlich die grünen MS-Press-Bücher benutzt.

 

Falls Du weiter Fragen hast, feel free....;)

 

Gruß

 

Markus

Share this post


Link to post

hi,

 

@ wattsonlosen

ich habe keinen Walk In Kurs gemacht, sondern einen Vorbereitungskurs für eine Prüfung. Ich hätte nur mit diesem Kurs keiner der bis jetzt bei mir 4 Prüfungen bestanden. Aus meiner Sicht bieten diese Kurse eine gute Ergänzung zu deinem Eigenstudium. Mit den so genannten "dicken Grünen" von MSPress fährst du aus meiner Sicht am Besten. Die Bücher von Nicole Laue sind nur für absolute anfänger gedacht, aber nicht für die Prüfung. Für die Simulationen heißt es einfach nur das gelesene Wissen anwenden und vorher in einer Testumgebung probieren.

 

Es ist übrigens nicht ratsam in irgend einer Weise Dumps zu lernen. Du wirst damit die Prüfung vielleicht bestehen, aber dein Können oder wissen wird dadurch nicht mehr und das ist das Ziel deiner Firma.

 

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück

 

gruß

posterboy

Share this post


Link to post

hey .. danke ersteinmal für eure antworten !!!

 

@birdy: wir haben bestimmt schonmal in einem raum gesessen, denn ich bin auch in kassel im walk in :D

können ja nächsten dienstag mal quatschen, wenn du auch dort bist...bin glaub ich der jüngste dort..

 

das mit den moc ordnern über e bay ist auf jeden fall ein guter tipp. meine firma hat zwar schon zugesagt, sämtliche unterlagen zu zahlen, jedoch finde ich diese preise mehr als unverschämt dort, zumahl ihr ja fast alle meint nur mit den moc ordnen nicht weit zu kommen...

 

stimmt, die schulungen sind auf diese ordner abgestimmt, aber ich denke ich werde nicht drum herum kommen mich auch mit den ms press büchern anzufreunden. die wären dann - wenn ich es richtig verstanden habe - sehr gut zum selbststudium geeignet, während die moc bücher im walk in fast unverzichtbar sind.

 

von diesen auswendig-lern-multiple choice sachen halt ich eigentlich auch nicht sehr viel, jedoch werden in den lernvideos ebenfalls multiple choice aufgaben gezeigt.

wenn dann aber so fragen kommen wie: auf welchen reiter in irgendeinem menü man ein bestimmtes kästchen findet, dann mach ich mir schon sorgen wenn so etwas in einer prüfung drankommt ...

Share this post


Link to post

Wie ist es um dein Englisch bestellt?

 

Falls du das gut beherrscht, könntest Du Dir auch überlegen die englischen Training Kits von MS Press zu beschaffen (Neupreis ca. 64 statt 80 Eur, kann aber mit der Lieferung u.U. etwas dauern) und die Tests in Englisch ablegen.

 

Hier hört man immer wieder von Übersetzungsproblemen in den dt. MS Tests, außerdem hast du 30 min. Zeitbonus, wenn du die Tests in Englisch ablegst.

 

Ich bin mit den englischen Kits und den englischen Tests ganz gut gefahren.

 

Christoph

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...