Jump to content
Sign in to follow this  
shark007

Dienst mit Batchdatei starten

Recommended Posts

Hallo Zusammen

 

Ich habe bei einem w23k Server beim Neustart das Problem dass der Dienst von einem Tobit Fax Port (total 2 Ports) nicht gestartet werden kann. Startet man den Dienst danach manuell funktionierts. Dem Support ist das Problem bekannt und es wurde mir folgende Lösung vorgeschlagen:

 

- Automatischer start der zwei Fax Port Dienste auf manuell einstellen.

- Die Dienste mit einer Batch Datei (net start davidtld001 net start davidtld002) welche in den Autostart Ordner kopiert wird zu starten...

 

Was mir an dieser "Lösung" nicht passt, dass nach einem Server Neustart eingeloggt werden muss :suspect: Gibt es eine Möglichkeit die Batchdatei ohne einzuloggen auszuführen oder sonst eine Idee?

 

thx shark007

Share this post


Link to post

Natürlich könnte man das Dienstprogramm mit einer Batch starten. Und womit startet man die Batch vor dem Einloggen eines Users? Mann könnte es ja mit dem Scheduler versuchen, die Batch starten, darin erst ein Wait plazieren, bis der Start des Tobit Fax möglich ist.

 

Weshalb ist das Dienstprogramm aber nicht als Dienst startbar? Tritt da ein Problem der Abhängigkeit auf, ist da ein anderer Dienst noch nicht bereit? Falls ja, wieso nicht? Was ist da faul?

Share this post


Link to post

hi,

 

ich würd dir vorschlagen die batch als dienst einzurichten im system und die startart auf automatisch zu setzen. damit solltest du das prob beseitigt haben.

 

evtl. muss du noch darauf achten mit welchen user du ihn ausführen lässt, ich würd empfehlen es mit einem systemkonto zu machen (so wie andere systemdienste).

 

das einrichten einer batch als dienst findest du hier im board.

Share this post


Link to post

Starte die Batchdatei mit Hilfe eines Computer-Startscripts, dieses Problem mit einem nicht automatisch startenden Dienst hatten wir vor kurzem erst hier im Board, mit einem Computerstartscript klappte es dann ...

Share this post


Link to post

@lefg

Hier der mir vom Support zugesendete Knowledge Base Artikel zu meinem Problem womit ich anscheinend nicht der einzige bin.

 

Problem:

Bei einem Server-Neustart wird aufgrund der verwendeten ISDN-Konstellation und der Startabfolge der Windows-Dienste in der Ereignisanzeige die Meldung »TLD unloaded: CAPI Registration Failure« angezeigt. Startet man die TLDs nach der Anmeldung am Server von Hand ist alles wieder in Ordnung.

 

Wie lässt sich bei diesem Beispiel die Startabfolge beeinflussen?

Produkt TLD (allgemein)

Priorität normal

Effekt normal

Datum 7.08.2002

 

 

"Lösung"

In solch einem Fall können Sie dies automatisiert über eine Batchdatei durchführen lassen.

 

Gehen Sie hierzu wie folgt vor:

 

1. Erzeugen Sie auf dem Desktop eine neue Textdatei und nennen Sie diese TLD.BAT.

2. Tragen Sie folgenden Inhalt ein:

NET START DAVIDTLD001

NET START DAVIDTLD002

...

3. Erstellen Sie nun eine Verknüpfung für diese Datei unterhalb von »Start -> Programme -> Autostart«.

4. Als letzten Schritt müssen Sie noch in der Windows Dienstesteuerung die Startart für die DvISE TLDs von "Automatisch" auf "Manuell" stellen.

 

Bei einem Serverneustart würden somit die TLDs erst nach der Anmeldung gestartet werden.

Share this post


Link to post

Nun, IThome hat den Start einer Batch als Computerstartskript vorgeschlagen. Das wäre zu erproben.

 

Ebenso könnte es mit dem Scheduler, Geplante Tasks funktionieren.

 

Es wäre zu erproben.

Share this post


Link to post
Off-Topic:

Moin Edgar, sollte beides laufen ...

Moin Kuddel,

 

letztendlich muss man es ausprobieren im einfachsten Fall.

 

Das eigentliche Problem kann ja nur aus dem Noch-nicht-bereitstehen eines physikalischen oder logischen Gerätes oder eines anderen Dienstes resultieren. Das Starten des gewünschen Programmes als Dienst scheitert an der Abhängigkeit. Nach dem verzögerten Bereitstellen funktioniert es dann. Dieser Verzögerung kann man versuchen mit der Batch, dem Startskript, dem Scheduler zu folgen.

 

Insgesamt wäre es interessant zu erfahren, was ist die eigentliche Ursache der Geschichte.

Share this post


Link to post

Da war vor kurzem hier ein ganz ähnlicher Fall, der angegebene Dienst wollte auch nicht starten. Dann wurde er abhängig gemacht von Lanmanserver, Lanmanworkstation , Netlogon und noch einem anderen Dienst, nix zu machen. Dann wurde der Dienst auf manuell gestellt, via Computerscript gestartet, dann lief er ...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...