Jump to content
Sign in to follow this  
Gadget

Windows Server 2003 SP2 Preview

Recommended Posts

Das SP2 für W2k3 steht in den startlöchern u. soll dieses Jahr noch zur Verfügung gestellt werden.

 

Anfänglich dachte ich diesesmal wird es ein (normales) SP das nur Hotfixes enthält, aber dem ist nicht so.

 

Laut diesem Artikel ergeben sich mit dem SP2 wieder ein paar sehr interessante Neuerungen:

Windows Server 2003 and XP x64 Editions Service Pack 2

 

u.a. ergeben sich folgende Änderungen/Neuerungen:

- RIS wird durch die Windows Deployment Services ersetzt

- Microsoft Management Console V3 (selbe Version wie bei R2)

- WPA2 (wobei ich den sinn bei nen Server-OS nicht erkenne, evtl. gibts ja ne Policy-Erweiterung)

- Performance improvements for SQL Server (2k5)

- Performance improvements under Windows Virtualization

 

....mehr siehe Blog-Link oben

 

Hört sich alles sehr gut an bin ja schon gespannt wie das Update von RIS auf WDS funzt u. obs da ne neue Management-Oberfläche gibt.

 

BTW: Auf connect.microsoft.com solls schon ne public Beta des SP geben, hab aber noch nicht nachgeschaut...

 

LG Gadget

Share this post


Link to post
Hört sich alles sehr gut an bin ja schon gespannt wie das Update von RIS auf WDS funzt u. obs da ne neue Management-Oberfläche gibt.

 

Das Update (nur für WDS) dauert nur wenige Sekunden.

Es gibt eine sehr schöne und übersichtliche Oberfläche (MMC3).

 

Die Vista Installationen sind mit wenigen Schritten hinzugefügt. Gefällt mir gut.

 

Es gibt in der jetzigen Fassung drei Betriebsmodi.

 

1. Legacy RIS

Boot environment = OSChooser

Image Types: RISETUP and RIPREP

 

2. Windows Deployment Services Mixed

Boot environment = OSChooser & Windows PE

Image Types: WIM, RISETUP, and RIPREP

 

3. Windows Deployment Services Native

Boot environment = Windows PE

Image Types: WIM

 

thorgood

Share this post


Link to post

So hab gestern noch bei Connect nachgeguckt, jup da gibts ne Technical Preview des SP2 (nach erfolgreicher Registrierung) entweder als stand-alone zur Installation auf einen bestehenden Testserver o. slipstreamed in ne Eval.-Copy.

 

Werds am WE mal in ne VM installieren, geb dann nochmal Laut.

 

LG Gadget

Share this post


Link to post

Hallo zusammen

 

jetzt hät ich noch eine frage dazu und zwar kann ich den RIS/WDS kompiniert mit ADS=Automated Deployment Services konfigurieren oder muss/sollte dies getrennt sein?

Hätte ja von ADS ein "paar" features die noch praktisch sind.

 

anscheinend funktioniert das update RIS auf WDS einwandfrei, so wie kurz gesagt worden ist!!?? :)

 

gruss bergesel

Share this post


Link to post

...hätte noch ne kurze frage:

 

ändern sich irgendwelche dienste wie RIS, was ich zwar annehme oder den binlsvc,tftp, oder die verzeichnis struktur auf dem server?

 

habt ihr evtl. ein link der den change genauer beschreibt??

 

vielen dank

bergesel

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...