Jump to content
Sign in to follow this  
darkman.org

bootloader & partition verstecken?

Recommended Posts

hallo erst mal an alle! :)

 

ich möchte auf meiner ersten festplatte zwei partitionen einrichten mit zwei windows installationen. generell werden beide installationen ziemlich gleich mit paar kleinen unterschieden die hier aber nicht weiter relevant sind :)

was ich jetzt gemacht habe ist auf c: windows installiert mit allen treibern und updates, davon habe ich ein image erstellt mit drive image und das ganze auf die zweite partition (d:) kopiert (die boot.ini habe ich natürlich angepasst).

das komische ist nun dass ich zwar mit beiden versionen booten kann (von c: und von d:) aber das keine saubere lösung ist da z.b. schon installierte programme / treiber davon ausgehen dass sie auf c: installiert sind.

gibt es eine möglichkeit den windows bootloader so einzurichten dass er je nachdem welche partition ich auswähle, er diese zu c: macht und die andere partition versteckt? also dass es dadurch gar kein d: gibt :) oder vielleicht nen anderen bootloader den man nutzen könnte?! ich glaube der loader von linux hat solche optionen (lilo oder grub) aber ich will deswegen net extra ne 3. partition anlegen und da linux installieren :)

somit könnte ich 1. mein image auf beiden partitionen installieren und 2. gibt es auch keine probleme da so oder so software auf c: installiert ist.

 

hoffe ich konnte mein prob so erklären dass es jeder verstanden hat :)

Share this post


Link to post

Hi!

Es gibt ettliche Bootloader, die PArtitionen verstecken koennen, dann auch z.B. mit Kennwortschutz. Am besten einfach mal googeln, man will ja keine Werbung machen *g*!

 

vg

Basti

Share this post


Link to post

hmm doch doch :) mach mal bitte werbung :P

hab ja schon gegoogelt aber bekomme leider nur seitenweise links zu seiten wo es um lilo oder grub geht :(

was gibt es denn da schönes, was gut ist, möglichst kostenlos :) kennwortschutz ist net zwingend notwendig aber nice 2 have :)

Share this post


Link to post

Naaa gut ;)

 

http://www.boot-us.de/

 

Nur ein Beispiel! Gegoogelt wurde nach "bootmanager partition verstecken freeware"

 

Nicht mehr ganz so kostenlos ist "Partition Boot Magic", aber vielleicht auch mal nen Blick wert.

 

Hier gibts noch einen Technet Artikel, mit Uebersicht und Test verschiedener Bootloader:

http://www.tecchannel.de/index.cfm?pid=209&pk=401467&p=1

 

vg

Basti

 

EDIT:

Da hamma noch einen:

http://www.sharewareworld.de/sharewareworld-downloadview-details-506-.html

Share this post


Link to post

hmm, jetzt hab ich doch noch 'n "kleines" problem :suspect:

 

habe bisher folgendes gemacht:

80gb platte in zwei partitionen geteilt

auf part1 ( c: ) windows installiert

image von part1 erstellt

image auf part2 ( d: ) installiert

boot-us bootmanager installiert

 

beim booten soll die jeweils andere partition ja versteckt werden (funzt auch), von part1 kann ich wunderbar booten, part2 ist da auch nicht sichtbar. wenn ich von part2 booten will kommt die meldung dass die hal.dll nicht gefunden werden konnte :schreck: hab es auch schon versucht dass beide partitionen als aktiv makiert sind - geht net :(

kann es evtl daran liegen dass der erkennt dass es part2 ist und somit d: und der versucht auf c: zu suchen :confused:

 

pls help

Share this post


Link to post

Ich glaube es ist besser, erst den Bootmanager zu installieren, und dann das Image noch mal auf die zweite Partition (die ja dann C ist) zurueck zu spielen. Dann sollte es klappen!

 

vg

Basti

Share this post


Link to post

Hi.

 

Ich würde bei Multi-Boot-Systemen immer saubere Neuinstallationen verwenden. Nix kopiertes oder was mit Images.;)

 

Versuchs mal mit dieser Reihenfolge:

1) 1. Partition (primär) erstellen, Windows installieren.

2) Boot-Manager installieren, 2. Partition (primär) anlegen.

3) Rechner mit Boot-Manager starten, 1. Partition verstecken und die 2. aktiv setzen.

4) 2. Windows-Installation fahren.

5) Wenn alles rund läuft und beide Systeme starten, von jedem ein Image ziehen und wegsichern.

 

Damian

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...