Jump to content
Sign in to follow this  
schusterharry

WOL und shutdown Lösung gesucht

Recommended Posts

abend @ all,

 

ich hab meinen Server nun fertig-Raid Controller mit Raid 1und Raid 5 rennt-Tyan Motherboard , 1 GB Ram usw

 

Das Ding wird DC sein und nun kommt das Problem.

 

Das ganze ist jo ne "Spielerei" und darum soll der Server eben nicht 24/7 laufen sondern:

 

1.) er soll sich einschalten wenn einer der CLients eingeschaltet wird-die Frage nun: gibts eine WOL Lösung die beim Start des Clients AUTOMATISCH den Server erweckt? Wenn ja-wie heisst sie ?

 

2.) der Server soll sich ausschalten wenn der (letzte) Client ausgeschaltet wird-gibts da auch ne schöne Lösung dafür?

 

wär nett wenn mir da jemand nen Rat geben könnte

 

mfg

 

harry

Share this post


Link to post

ich denke das wird schwierig. sollte der erste client deinen server aufwecken, wird die domäne-anmeldung noch nicht verfügbar sein. der server wird doch bestimmt länger brauchen zum hochfahren als der erste client.

wie schaut es mit festen uhrzeiten aus?

Share this post


Link to post

Hallo Harry,

 

Off-Topic:

 

Wenn ja-wie heisst sie ?

Tanja und ist Azubi ( ne )

der Server soll sich ausschalten wenn der (letzte) Client ausgeschaltet wird-gibts da auch ne schöne Lösung dafür?

Sie heißt Marianne und ist Putzfrau.

 

:D :D :D

Share this post


Link to post

hallo, das Problem das der Server länger fürs hochfahren braucht ist mir leider bewusst-gibts vielleicht die Möglichkeit am Client sowas in Form eines Dienstes zu machen der eben schon dann das Magic Paket sendet wenn noch keiner angemeldet ist?

 

@ XP Fan

 

ok-ich sags wie es ist-DAMIT hab ich nicht gerechnet *g*

Share this post


Link to post

Spaß muß auch mal sein :D

 

OK, remote Wakeup tool findest du z.B. hier:

http://www.sysworksoft.net/products/rw.html

 

Rechts einfach zu benutzen:

rw /m:008800880088 ( Die Mac der Karte, 8 Paar Buchstaben/Zahlen ohne Punkte oder Strich )

 

Wie du ein Programm als Dienst laufen lassen kannst, sodaß es vor der Anmeldung startet:

http://www.rz.uni-freiburg.de/pc/sys/srvany/index.php

 

Bleibt nur noch das " Letzter mach das Licht aus " Problem.

Ich würde mir in einem Logoff auf einem festen Rechner einen Shutdown Server einbauen,

es muß aber immer der letzte Rechner beim Feierabend sein.

Eingabe in der MS-DOS Console: Shutdown /? hilft dir hier weiter bei der Lösung.

 

Eleganter kann man das bestimmt mit VB lösen, gehört aber nicht zu meinen Stärken, da gebe ich lieber ab ..:wink2:

Share this post


Link to post

hallo,

 

danke mal für die Tipps, mit shutdown/Logoff spiel ich grad rum aber ich schaffs nicht das der Remoterechner runterfährt..............irgendwie hauts nicht hin

 

meiner Meinung nach sollte es jo mit shutdown -m \\Server klappen-da passiert aber nix am Server-das einzige was ich dmait erreiche ist das mir am Client wo ich den Befehl ausführ wieder die Liste aller möglichen Shutdown Schalter angezeigt wird

Share this post


Link to post

Hallo Harry,

 

du hast auf dem Server Adminrechte mit dem User der Workstation ? Am besten da auch als Admin anmelden.

 

shutdown -s -m \\192.168.xxx.xxx -t 5

-t5 = 5sec

-s gibt an Shutdown

-r würde den Server neustarten

Share this post


Link to post
Hallo Harry,

 

du hast auf dem Server Adminrechte mit dem User der Workstation ? Am besten da auch als Admin anmelden.

 

shutdown -s -m \\192.168.xxx.xxx -t 5

-t5 = 5sec

-s gibt an Shutdown

-r würde den Server neustarten

 

@ XP Fan

 

Über Shutdown fährt der Server sicher runter aber wie bekommt er es hin das der Server erkennt das dies der letzte Client ist der sich abmeldet ?

 

Die Idee finde ich ja eigentlich Super und es ist sicher auch umsetztbar, aber über Shutdown denke ich eher weniger. In einem System mit einem Server und einem Client geht das so aber was ist mit mehreren Clients ?

Shutdown per Script auf jedem Client geht auf keinen Fall da sonst jeder Client den Server runterfahren würde, das sich die Clients in einer bestimmten Reihenfolge abmelden ist ausser in seiner Testumgebung unrealistisch so das nur der letzte Cleint den Shutdown Befehl gibt. Also müsste irgentwo eine Abfrage sein ob dies nun der letzte Client ist oder ob noch ein Client aktiv ist.

 

Leider hab ich keine Vorstellung wo diese Abfrage geschehen soll und vor allem wie das geschehen soll.:(

 

Aber von der Sache her finde ich das eine super Idee die mich auch Reizen würde.Einmal mehr weil ich Privat ebenfalls ein kleines Netzwerk betreibe (1Server & 7 Clients),wie eigentlich jeder hier nehme ich mal an, und so würde der Server nur bei Bedarf laufen, bei einem 600Watt Netzgerät würde das nicht nur Akkustisch einen Unterschied machen sondern auch den Stromverbrauch eindämmen.Was meine Nerven und meine Geldbörse schonen würde.

Share this post


Link to post

@XP Fan

 

Sorry .. hab ich wohl nicht richtig gelesen das Du schon was zum Licht ausmachen geschrieben hattest.:(

 

Naja .. musst ja nicht gleich den bösen Zeigefinger zeigen, das mit der Baordsuche hättest Du dann schon dem Harry sagen müssen der Fragte ja auch schon danach wie man es am besten macht das der letzte Client den Server runterfährt.

 

Zitat :

2.) der Server soll sich ausschalten wenn der (letzte) Client ausgeschaltet wird-gibts da auch ne schöne Lösung dafür?

 

wär nett wenn mir da jemand nen Rat geben könnte

 

Zitat Ende

 

Nichts desto troz danke Dir für den Hinweis und ich werde in naher Zukunft mal verstärkt die Suche benutzen.

 

Cerberus70

Share this post


Link to post

@Cerberus70

 

War nicht böse gemeint, nicht falsch verstehen bitte.

 

Hast du dir mal den Link angesehen im Beitrag oben ?

Dort hat Dr Kiffer doch die Lösung zum Thema " Der letzte macht das Licht aus" gepostet .

 

Ausschnitt vom Beitrag Dr Kiffer


@echo off
set erg=0
set host=hosts.txt
for /f %%i in (%host%) do (ping -n 1 %%i | find "Antwort" > nul ) && (exit)
shutdown -s -m \\rechnername
[/Code]

 

In der hosts.txt stehen die PC im Netzwerk mit IP Adresse.

 

\\rechnername bezeichnet den Server welcher heruntergefahren wird wenn kein PC welcher in der hosts.txt gelistet ist, erreichbar ist per Ping.

 

Solltest du Fragen haben, immer her damit :)

Share this post


Link to post

Hallo XP Fan

 

Doch habe den Link gelesen und auch höfflich Danke gesagt.

 

 

Nichts desto troz danke Dir für den Hinweis und ich werde in naher Zukunft mal verstärkt die Suche benutzen.

 

Cerberus70

 

Es ist genau das was ich wissen wollte und werde sicher in Zukunft auch vermehrt die Boardsuche benutzen.

 

Ich meinte nur weil der SchusterHarry das die Frage nach der Lösung zum der letzte macht das Licht aus schon viel länger vor mir stellte und er wurde im Gegensatz zu mir nicht auf Die Boardsuche verwiesen.

Ich stimme Dir ja zu, die Baordsuche ist dazu da und Fragen kann man immer noch wenn man nichts findet. Wobei ich allerdings davon ausgehe das wenn jemand einen Thread eröffnet er auch schon vorher die Boardsuche bemüht hat.

 

Ich muss allerdings auch zugeben das ich scheinbar den Beitrag dann doch nicht richtig gelesen habe den sonst hätte ich nicht ein zweites mal nach Harry nach der Lösung gefragt und deinen Beitrag richtig zur Kenntnis genommen.Wo du schon auf das Problem hingewiesen hast.

 

Wie auch immer ich danke Dir für deinen Bemühungen mir die richtige Antwort zu liefern und sei Dir sicher ich werde auf dein Angebot im Zweifelsfall gerne zurück kommen und Dich bei bedarf mit Fragen löchern.

 

Danke Dir

Cerberus

Share this post


Link to post

@ XP Fan

 

abend,

 

kurze Frage zu dem Script:

 

Hab ich das so richtig verstanden? Ich schreib in die hosts Dateien ( auf allen Clients ?) Name und IP Adresse rein und dann geb ich noch mit \\Server den Namen meines Servers an und DANN sollte das laufen?

 

mfg

 

 

harry

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...