Jump to content
Sign in to follow this  
dani1983

Ereignisanzeige NTFS Fehler

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe bei mir in der Firma ein Problem mit einer neuen Generation von Servern. Ich habe an diesen Servern mehrfach folgenden Fehler gefunden:

 

ID: 55

Kategorie: Festplatte

Quelle: NTFS

 

Die Dateisystemstruktur auf dem Datenträger ist beschädigt und unbrauchbar. Führen Sie chkdsk für Datenträger System aus.

 

Ok - so wie es da steht hab ich es auch auch getan. Nur der Fehler kam wieder. Ich habe die aktuellste Firmware und Treiber auf dem Server aufgespielt - auch keine Besserung. Auch defrag hab ich gemacht (mit einem Programm eines Drittanbieters).

 

Der Fehler tritt allerdings immer nur während meiner Datensicherung auf (Habe eine Online-Datensicherung mit Open File Manger installiert). Wenn der Fehler bei der Datensicherung auftritt ist diese danach unbrauchbar, weil sie einige (wichtige) Dateien nicht sichern konnte.

 

Die Server um die es sich handelt kommen von HP (ML 350G4 mit Raid 0 / 1). Ich hab andere ähnliche Server mit Raid 5 im Einsatz wo dieser Fehler nicht auftaucht. Es kann doch aber nicht an dem Raid 0 / 1 liegen? Das sollte dem Windows doch völlig egal sein was für ein Hardware Raid ich fahre.

 

Ich hoffe es hat jemand eine Idee für mich woran es liegen könnte und was ich noch machen könnte damit meine Datensicherung wieder klappt und der Fehler verschwindet.

 

Danke schonmal im Voraus.

 

 

Daniel

Share this post


Link to post

Hallo,

 

das ist ein RAID 0-1 mit 4 Platten - 2 übergreifende Datenträger und die dann auf die anderen beiden gespiegelt.

In dem Server ist alles original HP - und ich hab auch das Support Pack und die Firmware Maintenance CD von HP eingespielt. Auch der Array Controller ist auf dem aktuellsten Stand. Diese Empfehlung hatte mir auch HP selbst gegeben - nur hat sie das Problem nicht behoben.

 

Gruß Daniel

Share this post


Link to post
Auch der Array Controller ist auf dem aktuellsten Stand.

Überlegung: eigenes Memory drauf (Cache) und ausreichend?

Cache mal abschalten wenn möglich, schaun was passiert. ;)

Share this post


Link to post

Hi,

 

ist ein Smart Array 641 Controller und 64 MB Memory - ich denke das sollte ausreichend sein.

Abschalten möchte (und kann) ich den Cache leider nicht, denn die Server stehen allesamt bei Kunden von uns...

 

Gruß

Daniel

Share this post


Link to post

Jetzt mal langsam: Datensicherung mit "Open File Manager" ? Was ist das genau. Wenn das Tool offene Dateien sichern soll folgende Hinweise:

 

 

- Windows sieht eine solche Sicherung nicht vor, weil solche Dateien per Definition inkonsistent sind.

- Warum machst Du das ?

- Solche Tools sind extrem abhänig vom OS-Level. Kommt irgendein Update von MS, kann es schon krachen ohne Update des Herstellers.

- Versuche ohne diese Software auszukommen

- Wende Dich an den Support des Softwareherstellers

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Ja das Tool macht ein Shot der offenen Dateien damit die Datensicherung diese dann auch mitsichern kann.

Ich brauch den Open File Manager aber auch weil ich eine Datenbank auf dem System habe die ich nicht wegen der Datensicherung offline schalten kann.

 

Was die Updates angeht ist richtig - jedes MS Update wird aus diesem Grund auch vorher getestet bevor es auf unsere Server losgelassen wird.

 

Du meinst also das es an dem Open File Manger in Verbindung mit meinem Raidverbund liegen könnte?

Share this post


Link to post

Jo. Und Datenbanken sind sowieso immer inkonsistent wenn sie offen sind. Die sollten immer über die passende API gesichert werden. Was ist es denn für eine Datenbank ?

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Die Datenbank ist eine Informix Datenbank in der Version 8.x

 

Ich werde jetzt auch an einem Rechner für 14 Tage die Datensicherung abschalten und einmal die Woche eine Ghost machen (dann muss ich halt den Rechner für eine Stunde offline schalten). Theoretisch sollte der Fehler dann nicht auftreten...

Ich werd auch einmal probieren eine neuere Version zu installieren - eventuell schafft auch das Abhilfe.

Share this post


Link to post

In Informix gitb es grantiert eine Backupfunktion, die Dir zeitgesteuerst ein Backup auf die HD macht. Das sicherst Du dann und fertig. Mache ich seit Jahr und Tag bei DB2 so.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...