Jump to content
Sign in to follow this  
mororu

Keine Hardware Erkennung nach Remote Desktop Sitzung

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Standalone XP-PC, der keinen Monitor, keine Tastatur und Maus angeschlossen hat. Werden nur angeschlossen bei Notfällen. Bei normaler Verwendung des Pc's wird über Remote Desktop gearbeitet.

 

Nun tritt das folgende Problem auf: Wenn ich eine Remote Desktop Sitzung schliesse und anschliessend Monitor, Maus und Tastatur anschliessen will, passiert gar nichts. Auf dem Monitor habe ich kein Bild, Tastatur und Maus funktionieren gar nicht.

 

Ich kann den Fehler nur so beheben in dem ich denn PC resete und im Abgesicherten Modus neu starte. Beim normalen Windows start sind die Geräte auch tot.

 

Weiss jemand an was das liegen kann oder wie ich dieses Problem lösen kann?

 

Gruess Mororu

Share this post


Link to post

Ja ist PS2 Maus/Tastatur. Aber USB Geräte habe ich auch schon probiert, funktioniert aber auch nicht. Vorallem was ist mit dem Monitor?

Share this post


Link to post

Hallo,

 

der Monitor braucht sehr wahrscheinlich nur ein "wakeup" von der Maus / Tastatur.

USB Maus sollte auf jeden Fall funktionieren.

Share this post


Link to post
Beim normalen Windows start sind die Geräte auch tot.

Das ist aber sehr verdächtig. :suspect: Gibt es Fragezeichen im Gerätemanager?

Share this post


Link to post

Also wenn USB auch nicht funktioniert, ist das wirklich sehr merkwürdig...

Der Monitor befindet sich bestimmt im Standby-Modus. Daher kein Bild. Wie XP-Fan schon geschrieben hat, braucht er sehr wahrscheinlich nur ein "wakeup" von Maus oder Tastatur.

 

Das ist aber sehr verdächtig. Gibt es Fragezeichen im Gerätemanager?

lol Wenn Maus und Tastatur tot sind, wie soll er dann im Gerätemanager nach Fragezeichen schauen? :D

Share this post


Link to post
lol Wenn Maus und Tastatur tot sind, wie soll er dann im Gerätemanager nach Fragezeichen schauen? :D

Über Remote Desktop.

Bei Monitoren mit mehreren Eingängen (DVI, Analog) könnte der falsche Eingang aktiv sein, da beim Start u.U. kein Signal angelegen hat. Dann muss manuell umgeschaltet werden.

Share this post


Link to post

Habe über Remote Desktop den Geräte Manager angeschaut alle Trieber sind richtig installiert. Ich habe nur ein Onboard VGA anschluss, also falscher Anschluss ist nicht möglich. Ich dachte auch schon daran, dass der Monitor im Standby ist aber es ist doch komisch, denn er ist ja nicht schon angehängt und fällt dann in den Standby. Er wird ja sofort angeschlossen.

 

Kann man den ein Monitor Wake Up irgendwie über Remote Desktop erzwingen? Jedenfalls bin ich absolut ratlos. Ich habe schon daran gedacht ob es auch an einem IRQ Konflikt liegen kann? Jedenfalls bin ich um alle Tipps erfreut.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...