Jump to content

at-Befehl unter NT Server 4.0


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich als 2000er-MCSE muß mich nun wieder mal mit NT 4.0 auseinandersetzen und habe damit so meine Probleme.

 

Ich möchte gerne die Daten des Tages von meinem NT4.0-Server auf eine Workstation (auch NT 4.0) kopieren. Da ich kein Bandlaufwerk habe, möchte ich gerne den at-Befehl verwenden um die Daten zu sichern.

 

Gemäß der NT-Hilfe habe ich den Zeitplandienst gestartet. Dann habe ich eine Batch-Datei mit dem passenden Befehl geschrieben und auch gleich "händisch" ausprobiert - hat gefunzt.

 

Dann kam der at-Befehl in der Eingabeaufforderung, der im übertragenen Sinn so aussieht:

 

at 23:55 "cmd /c \\server\freigabe\batchdatei" /interactive

 

In meiner Umgebung sieht das so aus:

 

at 23:55 "cmd /c \\pasv77\Sicherung\backup.bat" /interactive

 

Zur Sicherheit habe ich dann noch at eingegeben, um zu sehen, ob der Befehl gespeichert ist und welche ID zugewiesen worden ist.

 

Am nächsten Tag war dann nichts kopiert und bei der Eingabe von at gab es keine Aufträge (logisch, denn der Auftrag um 23:55 wurde ja abgearbeitet - egal ob erfolgreich oder nicht).

 

Ich habe auch schon diverse andere Varianten ausprobiert (ohne den Schalter /interactive; ohne Batchdatei, sondern gleich den ganzen Befehl eingegeben; diverse Schalter ausprobiert; usw.). Interessanterweise hatte ich bei meinen bisherigen rd. 30 Versuchen zweimal Erfolg, d. h. es hat schon mal geklappt. Und obwohl ich diesen erfolgreichen Befehl wiederholt habe (natürlich mit einer anderen Zeit), hat es nicht gefunzt! Auch im Internet habe ich nichts gefunden, was auf derartige Fehler hinweist. Unter W2K und dem Task Scheduler gibt es übrigens keinerlei Probleme.

 

Vielleicht hat jemand 'ne Idee, was ich falsch gemacht habe? :rolleyes:

Link to comment

Mach ich doch, funzt trotzdem nicht. Probier's mal aus! Du bist doch 'n NT-Spezialist, vielleicht hast Du 'ne Idee, woran's liegt. :confused:

 

Interessanterweise funzt der copy-Befehl, bzw. die batch-Datei auf der eigenen Festplatte, aber nicht über's Netzwerk! :(

 

PS: In W2k mit Task Scheduler geht es nur, wenn Du beim Erstellen des Tasks die Eingabe mit Passwort bestätigst! Aus diesem Grunde - so glaube ich - mußt Du unter NT4 den Schalter "/interactive" wählen, damit der Admin, der den Task laufen läßt, kein Passwort eingeben muß!? :rolleyes: Mach' ich auch - funzt trotzdem nicht!?!?

 

Wer hätte noch 'ne Idee?

Link to comment

So wie ich es jetzt verstehe, ist das Problem nicht der AT-Befehl, sondern daß ein Kopieren mit der Batch über das Netzwerk nicht funzt?

Probier doch mal vorher, innerhalb der Batch, ein Laufwerk zu mappen und zwar von der Workstation aus.

 

z.B.:

 

net use x: \\server\Freigabe (evtl. mit Anmeldeinformationen)

xcopy /x:\Quellordner /c:\Zielordner /e /v /q /h /r /k /o /-y

 

Diese Batch dann mit dem AT-Befehl starten.

 

at 23:55 c:\backup.bat

 

sollte funzen.

 

Vorher vielleicht mal die Batch händisch starten, um sicherzustellen daß sie funzt.

 

 

Ich hab kein NT-System hier zum testen. Kannst du, wenn es immer noch nicht funzt, die Syntax des NT4 AT befehles posten.

Du siehst sie mit: at /?

Link to comment

Danke für den Hinweis. Ausprobiert – nicht gefunzt! :(

 

In der NT-Hilfe steht, man soll grundsätzlich mit UNC-Pfaden arbeiten, da es mit Laufwerksbuchstaben zu Problemen kommen kann. Ungeachtet dessen habe ich Deinen Befehl erst per Hand ausprobiert (geht!), danach mit at-Befehl (ging nicht!).

 

Ich bin nun (auch nach firmen-internen Feedback) dahinter gekommen, dass der at-Befehl für Kopieren von Daten über’s Netzwerk sowohl unter NT 4.0 als auch W2k nicht funzt (unter Unix gibt’s den "cron"-Befehl; der soll klappen!). Unter W2k gibt’s dafür jetzt die geplanten Tasks. Dort funzt die Sache allerding nur mit Benutzer-Passwort (s. o.), was sowieso abgefragt wird.

 

Ergebnis: So schnell wie möglich migrieren ==> es lebe der Update und dcpromo für alle! :D

 

Nochmal Dank an alle für den Input ;)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...