Jump to content
Sign in to follow this  
Jackhammer_Joe

Netzwerklaufwerke: Volumen auslesen

Recommended Posts

Hi,

 

wie schaffe ich es am besten, von meinen Netzwerklaufwerken die komplette und die belegte Größe in MB in ein Textfile zu bekommen?

Ziel des ganzen soll sein, die Volumenentwicklung über einen Zeitraum überwachen zu können.

 

Nachdem ich ein ziemlicher Scriptn00by bin, hoffe ich, einer von euch kann mir dazu einen tipp geben, oder VIELLEICHT ;) sogar so ein scriptchen schreiben :wink2:

 

danke schonmal

 

mfg

joe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und willkommen an Board!

Für diese und andere statistische Angaben nehme ich immer BGInfo von SysInternals (Freeware). Den Platz auf den gemappten Laufwerken bekommst Du, wenn Du BGInfo entsprechend konfiguriert. Dazu muß Du nach dem Start den Button "Custom" anklicken. Es erscheinen die "User defined Fields", hier klickst Du auf "New". Die von Dir gesuchte Ausgabe versteckt sich hinter dem Radiobutton "WMI Query". Aktivier den Button und klick anschließend auf "Browse" Unter "WMI-Class" mußt Du jetzt noch Win32_MappedLogicalDrives und unter "Class Property" FreeSpace auswählen. Anschließend vergibst Du der Sache noch einen aussagekräftigen Namen, z.B. "Freier Platz auf gemappten Laufwerken" oder etwas kryptischer FPAGL ;-)

Jetzt bestätigst Du die Dinge und findest Dich im ersten Fenster wieder. Dort siehst Du auf der rechten Seite eine Leiste "Fields", in der jetzt auch "freier Platz auf gemappten Laufwerken" angezeigt ist. Aktivier das Feld und klick auf Add.

Du solltest dann die Anzeigen aufräumen, also nur das auswählen, was Du wirklich brauchst. Sodann stellst Du das Programm so ein, daß es Dir die Ausgaben in ein Logfile schickt, dessen Name und Ort Du angeben mußt. BGInfo kommt dann in Autostart und folglich wird Deine Log bei jeder Anmeldung mit aktuellen Daten versorgt.

Die Lösung ist gegenüber einer speziellen Skriptlösung wesentlich umfangreicher. Wenn Du damit aber nichts am Hut hast und schon mit Statistiken anfängst, dann kannst Du auch gleich etwas einbauen, was auch weitere und später benötigte Infos über eine Oberfläche liefert.

Gegrüßt!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...