Jump to content
Sign in to follow this  
amadeusm

DFÜ-Verbindung zum Firmennetzwerk

Recommended Posts

Hallo,

habe Probleme auf Ressourcen ausserhalb des RAS-Servers zuzugreifen. Hatte früher unter W98 von zu Hause aus dieses Problem nicht. Nun unter XP Pro klappt die Einwahl, kann auch Laufwerke mappen, habe Zugriff auf Verzeichnisse und Dateien, soweit so gut.

Ich gehe auch davon aus, das die Routing u. RAS Einstellungen auf dem Server OK sind, obwohl ich auch da schon in meiner Verzweiflung hin u. her konfiguriert habe. Das Problem denke ich liegt wohl an der Einstellung von meinem XP, bzw. das Problem sitzt vor dem Rechner.

Hat jemand eine Idee, wie ich dem Fehler auf die Spur kommen kann??

 

mfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo amadeusm,

 

es hilft ein wenig weiter, wenn Du mal genauer beschreibst, was für ein Fehler auftritt.

 

Auf welche Resourcen kannst Du zugreifen, auf welche nicht? Wie lauten etwaige Fehlermeldungen?

 

grüße

 

dippas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Routet der RRAS auch (welches OS ist das) ? Aus welchem IP-Adressbereich bekommt der XP-Client eine Adresse zugewiesen ? Ist es eine Adresse aus dem internen Bereich ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der Firmenserver hat als OS W2K Server. Die IP-Adresse bekomme ich über DHCP dynamisch zugewiesen (192.168.10.127). Die Einwahl klappt ohne Fehler, ich kann mich auch der Domäne anschliessen, das funktioniert auch. Fehler treten auf wenn ich z.B. unseren Router anpinge, Fehlermeldung = Zeitüberschreitung. Eine weitere Fehlermeldung kommt, wenn ich zum Beispiel auf unseren zweiten Server zugreifen möchte, den ich zwar in der Netzwerkumgebung angezeigt bekomme, allerdings wird der Zugriff verweigert wegen vermutlich fehlender Berechtigung.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe jetzt davon aus, dass der Client Adressen bekommt, die im internen Bereich ebenso benutzt werden. Versuche mal, den zweiten Server anzupingen, ich denke, Du bekommst eine Antwort. Wie bist Du an dem XP-Client angemeldet ? Du greifst nicht mit den Benutzerdaten, die Du bei der Einwahl angegeben hast, auf den Server zu, sondern mit denen, die Du bei der interaktiven Anmeldung an der XP-Workstation angegeben hast. Was bedeutet "Ich kann mich der Domäne anschliessen" ? Ist der RRAS der Domänencontroller ?

Poste mal IPCONFIG /ALL des RRAS und des Clients ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]

© Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

 

C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>ipconfig /all

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : CLIENT_1

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0A-E6-76-2D-CE

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.33

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 217.237.150.141

217.237.151.161

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 16. Februar 2006 18:06:06

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 19. Februar 2006 18:06:06

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Hauppauge WinTV NOVA Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-D0-5C-23-94-74

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

 

PPP-Adapter POCLAIN:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.122

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.10.122

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.101

192.168.10.101

Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.10.101

Sekundärer WINS-Server. . . . . . : 192.168.10.101

 

C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>

 

Den zweiten Server kann ich nicht anpingen. Ich melde mich auf meinem PC mit dem selben Namen ein, wie bei der DFÜ-Einwahl vorname.nachnahme. Selbst das Passwort ist das selbe. Mit an der Domäne anschliessen meinte ich, das wenn ich mich eingewählt habe, kann ich meinen PC wie jeden Firmen-PC im Firmennetzwerk der Domäne hinzufügen, d.h. an der Domäne anmelden. Damit meine ich wenn ich neue Clients in unser Netzwerk einbinde.

 

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]

© Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

 

C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>ipconfig /all

 

Windows-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : CLIENT_1

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-0A-E6-76-2D-CE

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja

Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.1.33

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.1.1

DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.1.1

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 217.237.150.141

217.237.151.161

Lease erhalten. . . . . . . . . . : Donnerstag, 16. Februar 2006 18:06:06

Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 19. Februar 2006 18:06:06

 

Ethernetadapter LAN-Verbindung 2:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Hauppauge WinTV NOVA Adapter

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-D0-5C-23-94-74

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . :

 

PPP-Adapter POCLAIN:

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.122

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.10.122

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.101

192.168.10.101

Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.10.101

Sekundärer WINS-Server. . . . . . : 192.168.10.101

 

C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>

 

Den zweiten Server kann ich nicht anpingen. Ich melde mich auf meinem PC mit dem selben Namen ein, wie bei der DFÜ-Einwahl vorname.nachnahme. Selbst das Passwort ist das selbe. Mit an der Domäne anschliessen meinte ich, das wenn ich mich eingewählt habe, kann ich meinen PC wie jeden Firmen-PC im Firmennetzwerk der Domäne hinzufügen, d.h. an der Domäne anmelden. Damit meine ich wenn ich neue Clients in unser Netzwerk einbinde. Ja der RRAS ist auch der Domänencontroller

 

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der RRAS ist der DC und der hat die 192.168.10.101 ? Welche Adresse hat der zweite Server ? Klicke mal mit der rechten Maustaste in der RRAS Konsole auf den Servernamen - Eigenschaften. Ich hab hier nur einen 2003 Server, auf dem kann ich unter "IP" das IP-Routing aktivieren, was notwendig ist, um auch Rechner jenseits des RRAS zu erreichen ...

Was genau passiert, wenn Du \\<IP-Adresse des zweiten Servers> auf dem Client eingibst, wenn er eingewählt ist ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]

© Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

 

C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>ping 192.168.10.100

 

Ping wird ausgeführt für 192.168.10.100 mit 32 Bytes Daten:

 

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.

Zeitüberschreitung der Anforderung.

 

Ping-Statistik für 192.168.10.100:

Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust),

 

C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>

 

Wenn ich den zweiten Server anpinge erhalte ich diese Antwort, s.o.

IP-Routing ist auch aktiviert.

 

Gruß Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast am Anfang geschrieben, dass der Server Dich verweigert, das kann dann ja nicht sein, wenn Du ihn gar nicht erreichen kannst, oder hast Du Dich da falsch ausgedrückt ?

Welche Meldung bekommst Du, wenn Du \\192.168.10.100 eingibst ? Die 101 ist der RRAS/DC/DHCP/DNS/WINS, korrekt ?

Poste auch mal IPCONFIG /ALL des RRAS

Share this post


Link to post
Share on other sites

Microsoft Windows 2000 [Version 5.00.2195]

© Copyright 1985-2000 Microsoft Corp.

 

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.ADSERVER>ipconfig /all

 

Windows 2000-IP-Konfiguration

 

Hostname. . . . . . . . . . . . . : adserver

Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : poclain.germany.local

Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter

IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja

WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : poclain.germany.local

germany.local

 

Ethernetadapter "LAN-Verbindung":

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : Compaq NC3163-Fast Ethernet-NIC

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-08-02-A3-BF-D5

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.101

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0

Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.10.254

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.101

Primärer WINS-Server. . . . . . . : 192.168.10.101

 

PPP-Adapter "RAS-Server-(Einwähl-)Schnittstelle":

 

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:

Beschreibung. . . . . . . . . . . : WAN (PPP/SLIP) Interface

Physikalische Adresse . . . . . . : 00-53-45-00-00-00

DHCP-aktiviert. . . . . . . . . . : Nein

IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.10.129

Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.255

Standardgateway . . . . . . . . . :

DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 127.0.0.1

 

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.ADSERVER>

 

 

Die 101 ist der RRAS/DC/DHCP/DNS/WINS, das stimmt. Ich kann den zweiten Server nicht anpingen, d.h. auch nicht erreichen. In der Netzwerkumgebung meines Rechners bekomme ich aber beide Server angezeigt "ADSERVER" und "BACKUP". Beim anklicken des ersten kann ich auf die Verzeichnisse und Dateien zugreifen. Beim zweiten Server bekomme ich die Meldung, das ich keinen Zugriff habe, vermutl. wegen fehlender Berechtigung. Ich soll mich an den Administrator wenden, TOLL, der soll eigentlich ich sein. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für OS ist auf dem 2. Server ?

Hm, spreche ihn mal NICHT über die Netzwerkumgebung an, sondern mit \\192.168.10.100.

Ich habe jetzt leider nur einen 2003 Server hier ... Sind auf dem RRAS Filter konfiguriert, in der RAS-Richtlinie, auf einer der Schnittstellen ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich wundert, dass Du den Server ansprechen kannst mit \\192.168.10.100 (da er Dir den Zugriff verweigert), anpingen kannst Du ihn aber nicht, genauso wenig wie den Router. Beim Router wundert mich das nicht besonders, beim Server aber schon, ausser, das ist eine Firewall installiert ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...