Jump to content

amadeusm

Members
  • Content Count

    18
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About amadeusm

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo, in meiner Firma erhärtet sich der Verdacht, das in den Abendstunden weit nach Büroschluß, versucht wird auf Daten zuzugreifen und zwar nicht von extern, sondern von intern und vermutl. an verschiedenen Computern. Es gibt auch Hinweise das diese Person mit einem Betriebsfremden Daten ausspioniert. Es geht hier nicht um Betriebsdaten sondern vermutl. eher um Computerdaten von Kollegen, um das zum eigenen Vorteil auszunuten. Lange Rede kurzer Sinn, wie kann ich mit einer LOG-Datei festhalten, von welchem Rechner um wieviel Uhr auf welche Dateien auf dem Server zugegriffen wurde. Sol
  2. Hallo Leute, momentan verbinde ich mit meinem Computer zu Hause (XP) mit dem Firmenserver (W2000) über die im Rechner eingebaute ISDN-Karte. Habe nun einen etwas älteren Cisco-Router zu Hause rumliegen Cisco400, habe es auch über die Programmiersoftware schon fertig gebracht eine Verbindung zum Firmenserver herzustellen. Ich möchte allerdings wieder wie bei meiner jetzigen Verbindung die Callback-Funktion nutzen. Welche Einträge muß ich dazu ändern bzw. eintragen. Im voraus vielen Dank
  3. Hallo, habe Windows Vista Beta 2 downgeloadet, die mail mit dem Produktkey am Ende habe ich allerdings nicht bekommen. Wie komme ich jetzt an einen Product Key ??? Gibt es eine Hotlinenummer bei Microsoft für VISTA ???
  4. Hallo alle miteinander. Was meint Ihr, lohnt es sich noch MCSE2003 zu beginnen, jetzt wo eine neue Windowsversion ins Haus steht, oder soll man nun warten ??? Gruß Thomas
  5. Hallo, ich möchte im Selbststudium mich zum MCSA od.MSCE fortbilden. Als Lernunterlagen habe ich die Bücher von MS-Press. Momentan versuche ich mir den Stoff von 70-270 reinzupauken. Meine Frage ist, wie lange man im Durchschnitt braucht, um so ein Buch durchzuarbeiten und den Stoff soweit beherscht, um erstens die Prüfung abzulegen und zweitens auch in der Lage ist, ím Bedarfsfall den erlernten Stoff auch praktisch gut umzusetzen zu können. Mir ist klar, das je mehr man bereits in der Materie arbeitet, es einem natürlich etwas leichter fällt. Ich arbeite zwar auch in meiner Firma in d
  6. Hallo , ich habe zu Hause einen Cisco Router 801 und möchte damit eine Verbindung zu unserem Firmennetzwerk herstellen (Windows 2000 Server). Momentan verbinde ich mich über meine ISDN-Karte, was prima funktioniert incl. der Rückrufoption. Auf unserem Firmenserver habe ich eine feste Rückrufnummer eingegeben. Da es mir aber lästig ist, jedesmal das Kabel vom Rechner bis zur ISDN-Dose quer durch den Flur zu legen, möchte ich das gerne mit dem Cisco-Router realisieren. Die Anwahl zu unserem Server habe ich mit der Software zur Routerprogrammierung schon mal zum Laufen gebracht. Nun möchte i
  7. An die Firewall auf meinem XP-Rechner habe ich gedacht und deaktiviert. Über RDP kann ich auf den DC kommen. Die Sicherheitsrichtlinien werde ich noch mal prüfen, obwohl meines Wissens keine Änderungen auf dem Server vorgenommen wurden, zumindest nicht von mir. Unter W98 klappte der Zugriff, ich konnte auch unseren Router anpingen, was für mich wichtiger ist, da ich nur über diesen Router auf ein bestimmtes Programm zugreifen kann. Die Bemühungen werden vermutlich demnächst hinfällig, da der Zugriff dann über VPN-Client + Security-Card erfolgt. Aber ich möchte für mich natürlich gerne auf die
  8. Ebenfalls W2k. mit \\192.168.10.100 hatte ich es auch schon probiert, ohne Erfolg. Soweit ich alles durchgesehen habe, sind auf dem RRAS keinerlei Filter konfiguriert.
  9. Microsoft Windows 2000 [Version 5.00.2195] © Copyright 1985-2000 Microsoft Corp. C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.ADSERVER>ipconfig /all Windows 2000-IP-Konfiguration Hostname. . . . . . . . . . . . . : adserver Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : poclain.germany.local Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybridadapter IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : poclain.germany.local germany.local
  10. Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600] © Copyright 1985-2001 Microsoft Corp. C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>ping 192.168.10.100 Ping wird ausgeführt für 192.168.10.100 mit 32 Bytes Daten: Zeitüberschreitung der Anforderung. Zeitüberschreitung der Anforderung. Zeitüberschreitung der Anforderung. Zeitüberschreitung der Anforderung. Ping-Statistik für 192.168.10.100: Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 0, Verloren = 4 (100% Verlust), C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz> Wenn ich den zweiten Server anpinge erhalte ich diese Antwort, s.o.
  11. Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600] © Copyright 1985-2001 Microsoft Corp. C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>ipconfig /all Windows-IP-Konfiguration Hostname. . . . . . . . . . . . . : CLIENT_1 Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein Ethernetadapter LAN-Verbindung: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter
  12. Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600] © Copyright 1985-2001 Microsoft Corp. C:\Dokumente und Einstellungen\thomas.goetz>ipconfig /all Windows-IP-Konfiguration Hostname. . . . . . . . . . . . . : CLIENT_1 Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein Ethernetadapter LAN-Verbindung: Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA PCI 10/100Mb Fast Ethernetadapter
  13. Also der Firmenserver hat als OS W2K Server. Die IP-Adresse bekomme ich über DHCP dynamisch zugewiesen (192.168.10.127). Die Einwahl klappt ohne Fehler, ich kann mich auch der Domäne anschliessen, das funktioniert auch. Fehler treten auf wenn ich z.B. unseren Router anpinge, Fehlermeldung = Zeitüberschreitung. Eine weitere Fehlermeldung kommt, wenn ich zum Beispiel auf unseren zweiten Server zugreifen möchte, den ich zwar in der Netzwerkumgebung angezeigt bekomme, allerdings wird der Zugriff verweigert wegen vermutlich fehlender Berechtigung. Gruß Thomas
  14. Hallo, habe Probleme auf Ressourcen ausserhalb des RAS-Servers zuzugreifen. Hatte früher unter W98 von zu Hause aus dieses Problem nicht. Nun unter XP Pro klappt die Einwahl, kann auch Laufwerke mappen, habe Zugriff auf Verzeichnisse und Dateien, soweit so gut. Ich gehe auch davon aus, das die Routing u. RAS Einstellungen auf dem Server OK sind, obwohl ich auch da schon in meiner Verzweiflung hin u. her konfiguriert habe. Das Problem denke ich liegt wohl an der Einstellung von meinem XP, bzw. das Problem sitzt vor dem Rechner. Hat jemand eine Idee, wie ich dem Fehler auf die Spur kommen kan
  15. hallo, ich versuche mich gerade schlau zu machen, wie man sich im Selbststudium auf den MCSE2003 am besten vorbereitet. Als Lernstoff habe ich mich für die grünen von MS-Press entschieden. Leider ist die CD mit Fragen zur Prüfungsvorbereitung in Englisch. Gibt es diese auch irgendwo in Deutsch als CD oder Online? Da ich leider bei Prüfungen mehr als nervös bin, habe ich gedacht mit solchen vom Inhalt ähnlichen Fragen, die Prüfung etwas simulieren zu können. Wenn jemand einen guten Tipp hat, würde ich mich freuen. mit freundlichen Grüßen
×
×
  • Create New...