Jump to content
Sign in to follow this  
MHeiss2003

Port 25 SMTP und AOL-DSL Zugang

Recommended Posts

Hallöchen,

 

ich habe da ein kleines Problem bei dem ich nicht weiter weiß. AOL scheint den Port 25 zu blocken.

Wie kann ich das Problem temporär umgehen, bis ich den Provider gewechselt habe? Komisch ist, dass es ein paar mal schon funktioniert hat! Kann das mit dem Router zusammenhängen? Heißt, wenn ich den Router trenne und eine neue Verbindung zu AOL habe (also neue IP), das ich kurzzeitig über Port 25 Mails verschicken kann?

 

MfG

Mario

Share this post


Link to post
Share on other sites

AOL hat den Port 25 für ausgehende Mails gesperrt und die Kunden sollen umstellen auf Port587, wo die anderen Anbieter aber dann was dagegen haben.

 

Das einzigste was AOL richtig gemacht hat, bunte CD'S verschickt und Kunden geködert.

Wenn die Kunden dann was anderes machen wollten, siehe dein Problem, dann waren sie allein ...

 

Ich kann dir nur empfehlen schnellst möglich umzusteigen, fast egal wohin ( die Teletabbies sind auch nicht viel besser :D mit Reglementierung siehe E-Mail Abruf )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also da der SMTP-Server post.strato.de lautet und Strato einen Versand auch über Port 587 erlaubt, muss es doch möglich sein, dass ich dem vorhandenen LANCOM-Router mitteile, dass er alles was auf Port 25 kommt auf Port 587 weiterleitet, oder? Oder gibt es eine Möglichkeit den Port 587 im Windows Server umzusetzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also da der SMTP-Server post.strato.de lautet und Strato einen Versand auch über Port 587 erlaubt, muss es doch möglich sein, dass ich dem vorhandenen LANCOM-Router mitteile, dass er alles was auf Port 25 kommt auf Port 587 weiterleitet, oder? Oder gibt es eine Möglichkeit den Port 587 im Windows Server umzusetzen?

 

Ich glaube das funktioniert bei LANCOM nur in der anderen Richtung, also eingehend.

 

Hast du nen Exchange oder nur Outlook?

 

Ist das eigentlich wirklich der ernst von AOL, dass die den Port sperren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, das ist der Hammer. Also von Lancom weiß ich noch nix. Allerdings hast Du recht, ich kann Ports nur von extern nach intern forwarden! Natürlich habe ich einen Exchange 2003.

Allerdings hat die LÖsung von s.k. (siehe diesen Beitrag) erst einmal geholfen, solange bis ich bei meinem Kunden einen anderen Provider habe.

 

MfG

Mario Heiß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was für eine LANCOM hast du denn?

 

Kennst du Congster? Ich bin seit etwa einem halben Jahr da und hatte bisher noch keine Probleme mit denen.

 

Allerdings verstehe ich das verhalten von AOL wirklich nicht... Warum blocken die nicht auch gleich noch Port 80...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...