Jump to content
Sign in to follow this  
xinix

Windows Explorer gesperrt durch GPO

Recommended Posts

Hallo leute,

 

gibt es eine bessere Lösung für folgendes Problem ?

 

Wenn ich in der GPO durch

 

Benutzerkonfiguration/Administrative Vorlagen/Windows-Komponenten/Windows Explorer

"Zugriff auf Laufwerke vom Arbeitsplatz nicht Zulassen" - LW C: Aktiviere,

 

dann funktioniert der ganze Explorer nicht mehr...

 

Danke für Tipps...

 

Gruß Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, eigentlich ja klar...

 

aber wie bekomme ich es denn am besten per GPO hin, dass ich das rumpfuschen auf angegebenen laufwerken verhindere, ohne dessen Systemprogramme zu sperren - wie bei c:.

 

Wenn ich nur

 

Diese angegebenen Datenträfer im Fenster "Arbeitsplatz" ausblenden aktiviere, sind die zwar im Arbeitsplatz weg, aber im WinExporer noch zu erreichen.

 

Gibt es keine Funktion, mit der ich für alle Fälle das Laufwerk für den Nutzer unsichtbar mache, es aber keine Einschränkungen für Programme gibt die darauf über diesen Benutzer zugreifen ?

 

Wäre wirklich Dankbar für nen super Tip !

 

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

es gibt noch einen anderen key der dir das durchsuchen verbietet, frag mich jetzt nicht wo, wenn du den auch aktivierst können zwar noch alle programme laufen aber es kann auch keiner mehr auf den laufwerken "pfuschen".

 

ich gehe davon aus das du von einem TS sprichst?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo ist dein Problem? Ein Benutzer mit ohne Admin-Rechten (:D) kann sowieso keine wichtigen Sys-Dateien Ändern, Daten auf Root ablegen etc.

 

Alle anderen Dateien, die der User auf C: nicht sehen/ändern darf regelst du über NTFS ACLs.

 

Also: Wo bitteschön ist dein Problem? ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

also wir setzten das für bestimmte Clients und auch auf verschieden TS ein und das mit der Richtlinie "ausblenden" funktioniert doch wunderbar. Ich kann die lokalen Laufwerke ausblenden und sehe sie auch unterm Explorer nicht mehr.

 

Grüße

Hekmek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Richtig,

-"ausblenden" betrifft Arbeitsplatz und Explorer

und zusätzlich LW sperren sollte genügen.

 

wenn du keine exot. applikationen einsetzt sollte das reichen, da die anwendungen trotzdem auf die LW schreiben dürfen - nur der user (per explorer) hat keinen zugang.....wobei ein normaler (domain)user sowieso schon nicht viele lokale Rechte haben wird. Rest per NTFS setzen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...