Jump to content
Sign in to follow this  
DeathAndPain

ODBC-Icon in der Systemsteuerung fehlt?!

Recommended Posts

Ich habe auf unserem NT 4.0-Server MySQL nebst zugehörigem ODBC-Treiber installiert und möchte jetzt gerne ODBC konfigurieren. Dazu soll es in der Systemsteuerung ein Icon "ODBC" oder "ODBC 32" geben, hinter dem sich der "ODBC Data Source Administrator" verbirgt.

 

Gibt es aber nicht. Jedenfalls nicht auf unseren Rechnern, egal ob NT Server oder Workstation.

 

Die Manual-Seite von MySQL, die die Einrichtung von ODBC unter Windows erklärt, geht aber ganz selbstverständlich davon aus, daß dieses Icon vorhanden und bei Windows-Versionen vor 2000 so beschriftet ist (siehe http://dev.mysql.com/doc/refman/5.0/en/dsn-on-windows.html).

 

Hab ich was verpaßt?

 

Wenn nein, wo bekomme ich dieses Tool her?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Installiere mal eine aktuelle MDAC-Version. Welche die letzte für NT passende Version ist, kann ich Dir aus dem Kopf auch nicht sagen.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...