Jump to content
Sign in to follow this  
fabrix

Druckerwarteschlange - Dienst ist verschwunden!

Recommended Posts

Wollte meinen Drucker mal wieder benutzen, dabei stellte ich fest, dass der Treiber nicht mehr installiert ist.

 

Habe ein aktuell gepatchtes WINXP-Pro SP2 laufen.

 

Habe mehrmals versucht, den Windows-eigenen Treiber für den HP DeskJet 940c zu installieren, aber es kommt immer die Meldung, dass der Service nicht aktiv sei.

 

Der Versuch, den von HP aktuellsten Treiber zu installieren schlägt ohne Fehlermeldung fehl.

 

Bei den Diensten habe ich nachgeschaut, RPC ist automatisch gestartet, jedoch ist der Druckerwarteschlange-Dienst nicht aufgeführt, somit dürfte er nicht aktiv sein!

 

Hier der Versuch, von der Kommandozeile aus den Dienst zu starten:

 

Microsoft Windows XP [Version 5.1.2600]

© Copyright 1985-2001 Microsoft Corp.

 

C:\Dokumente und Einstellungen\Markus>net start spooler

Der Name für den Dienst ist ungültig.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2185 eingeben.

 

folgende Meldung bekomme ich zur Help-Message:

 

ERLÄUTERUNG

 

Sie haben versucht, einen Dienst zu starten, der auf diesem System nicht konfiguriert ist.

 

AKTION

 

Überprüfen Sie die Schreibweise des Dienstnamens, bzw. überprüfen die Konfigurationsinformationen für diesen Dienst, indem Sie "Dienste" in der Systemsteuerung verwenden.

 

===> Dort ist der Dienst leider nicht aufgeführt!

 

Habe auch folgenden Registry-Eintrag geprüft (Quelle MS Knowledge-Base):

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\ SYSTEM\ CurrentControlSet\ Control\ Print\ Environments\ Windows NT x86\ Print Processors\ winprint

 

Der Eintrag Driver vom Datentyp REG_SZ mit dem Wert "localspl.dll" ist vorhanden.

 

Die Datei spoolsv.exe ist in C:\Windows\system32 auch vorhanden.

 

Jetzt weiss ich leider nicht mehr weiter!

 

Für eine Hilfe bdanke ich mich im voraus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

versuche mal den dienst neu zu installieren:

 

start -> ausführen -> cmd-> instsrv Druckwarteschlange C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe

 

edit: auf der Seite Anmelden bei den Diensten haken machen bei "Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen machen"

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo,

versuche mal folgendes:

lösche(erst sichern) unter c:\windows\system32\spool\drivers\w32x86\3 alle dateien

-neustart

dann versuche es wieder mit net.

net stop spooler

net start spooler

 

evtl. hilft dir das hier auch weiter. so habe ich meinen defekten firewalldienst repariert.

http://www.mcseboard.de/showthread.php?t=82115

einfach mal ausprobieren.

 

mfg schotte

Share this post


Link to post
Share on other sites

versuche mal folgendes:

lösche(erst sichern) unter c:\windows\system32\spool\drivers\w32x86\3 alle dateien

-neustart

dann versuche es wieder mit net.

net stop spooler

net start spooler

 

Hat leider nicht geholfen! :(

Share this post


Link to post
Share on other sites
versuche mal den dienst neu zu installieren:

 

start -> ausführen -> cmd-> instsrv Druckwarteschlange C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe

 

edit: auf der Seite Anmelden bei den Diensten haken machen bei "Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen machen"

 

Den Befehl instsrv kenn Windows leider nicht!

 

 

edit: auf der Seite Anmelden bei den Diensten haken machen bei "Datenaustausch zwischen Dienst und Desktop zulassen machen"

 

Damit kann ich leider nichts anfangen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Den Befehl instsrv kenn Windows leider nicht!

Möglicherweise hilft die SC.exe weiter.

 

Der Dienst Druckwarteschlange ist also nicht in der Dienstliste aufgeführt? War er das schon mal funktionsfähig? Wurden im System Dateien gelöscht, in der Registry gespielt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar lief mein HP-Drucker, mein PDF-Drucker, mein Fax-Drucker usw. schon.

Hier und da wurden auch schon ein paar Registry-Cheats gemacht, jedoch weiss ich immer, was ich tue, wenn ich in der Registry etwas verändere. Systemdateien lösche ich auch nur, wenn ich weiss, warum und lege Sicherheitskopien an.

Der Befehl SC wird mir weiterhelfen, jedoch weiss ich nicht, wie ich den Dienst Druckerwarteschlange damit neu erstelle.

Kannst Du mir das passende Kommando mitteilen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kannst Du mir das passende Kommando mitteilen?
Ich muss dich leider an Google verweisen. Solltest du fündig werden für eine Lösung, ein Verfahren, bitte hier aufführen!

 

Ich denke mal, mit Goole wird ein Hinweis auf ein Withepaper bei MS, auf das Technet findbar sein.

 

Viel Erfolg

 

Edgar

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und es hat nie eine Fehlermeldungen gegeben beim Systemstart, es steht nichts dazu in der Ereignisanzeige, es wurde nichts deinstalliert von dir oder jemanden anderen?

 

Das Bootsystem hat nicht das Bestreben einen Chkdsk auszuführen vor dem Laden der Systemtreiber?

 

Was sagt denn der protokollierte Startmodus aus?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hatte auch die Ereignisanzeige durchforstet, kein Eintrag gefunden!

Den protokollierten Start hatte ich nicht ausgeführt.

Jedoch habe ich das Problem endlich lösen können:

Ich habe den Registry-Schlüssel aus einem alten Backup eingespielt:

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Spooler]

"DependOnService"=hex(7):52,00,50,00,43,00,53,00,53,00,00,00,00,00

"Description"="Lädt die Dateien in den Arbeitsspeicher, um sie später zu drucken."

"DisplayName"="Druckwarteschlange"

"ErrorControl"=dword:00000001

"FailureActions"=hex:80,51,01,00,00,00,00,00,00,00,00,00,03,00,00,00,e8,47,0c,\

00,01,00,00,00,60,ea,00,00,01,00,00,00,60,ea,00,00,00,00,00,00,00,00,00,00

"Group"="SpoolerGroup"

"ImagePath"=hex(2):25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,00,6f,00,6f,00,\

74,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,73,\

00,70,00,6f,00,6f,00,6c,00,73,00,76,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,00,00

"ObjectName"="LocalSystem"

"Start"=dword:00000002

"Type"=dword:00000110

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Spooler\Parameters]

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Spooler\Performance]

"Close"="PerfClose"

"Collect"="PerfCollect"

"Collect Timeout"=dword:000007d0

"Library"="winspool.drv"

"Object List"="1450"

"Open"="PerfOpen"

"Open Timeout"=dword:00000fa0

"WbemAdapFileSignature"=hex:12,48,8b,19,1e,bc,cd,bb,c4,85,af,a2,23,f6,47,04

"WbemAdapFileTime"=hex:00,60,6b,4e,dd,27,c1,01

"WbemAdapFileSize"=dword:00023e00

"WbemAdapStatus"=dword:00000000

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Spooler\Security]

"Security"=hex:01,00,14,80,90,00,00,00,9c,00,00,00,14,00,00,00,30,00,00,00,02,\

00,1c,00,01,00,00,00,02,80,14,00,ff,01,0f,00,01,01,00,00,00,00,00,01,00,00,\

00,00,02,00,60,00,04,00,00,00,00,00,14,00,8d,01,02,00,01,01,00,00,00,00,00,\

05,0b,00,00,00,00,00,18,00,9d,01,02,00,01,02,00,00,00,00,00,05,20,00,00,00,\

23,02,00,00,00,00,18,00,ff,01,0f,00,01,02,00,00,00,00,00,05,20,00,00,00,20,\

02,00,00,00,00,14,00,fd,01,02,00,01,01,00,00,00,00,00,05,12,00,00,00,01,01,\

00,00,00,00,00,05,12,00,00,00,01,01,00,00,00,00,00,05,12,00,00,00

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Spooler\Enum]

"0"="Root\\LEGACY_SPOOLER\\0000"

"Count"=dword:00000001

"NextInstance"=dword:00000001

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...