Jump to content
Sign in to follow this  
e2e4

SQL-Server-Sicherung / WinRAR

Recommended Posts

Salut,

 

ich möchte ein paar Datenbanken von einem SQL-Server offline sichern. Dazu will ich WINRAR benutzen und habe mit dem Schalter

 

-m5

 

bereits die höchste Kompressionsstufe eingestellt. Welcher erweiterter Kompressionsparameter empfiehlt sich?

 

A Audio Kompression;

C True color (RGB) Datenkompression;

D Delta-Kompression;

E Kompression für 32-bit x86 Anwendungen;

I Kompression für 64-bit Intel Itanium Anwendungen;

T Text-Kompression.

 

E oder T?

 

Welchen Aufgaben kommen den Datenbanken master.mdf, model.mdf und msdbdata.mdf zu?

 

Grüße, e2e4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo e2e4.

 

Über den sinngehalt einer Sicherung mit WinRAR will ich mich nicht auslassen, aber

ich denke ich würde als weitere Option E wählen.

 

Die von Dir genannten Datenbanktypen erfüllen folgende Aufgaben:

 

master

  • SQL-Server Systemdatenbank, hier befinden sich z.B. alle Useraccounts
  • Erfaßte Änderungen an Tabellen- u. Datenbankstrukturen siehe ALTER-Statement
  • Umgebungsvariablen
  • Systemfehlermeldungen

 

model

  • Dient als "Template" für User - Datenbanken, also wenn Du ein CREATE DATABASE
    absetzt, dann wird die erzeugte DB von model abgeleitet

 

msdb

  • Speichert Jobs und Auftragsverläufe

 

Hoffe das hat geholfen ...

 

LG

Marco

Share this post


Link to post
Share on other sites
Über den sinngehalt einer Sicherung mit WinRAR will ich mich nicht auslassen

 

Doch das darfst Du ruhig. In dem hier beschriebenen Fall handelt es sich um eine händisch angestossene Sicherung - ausserhalb der regulären Sicherungszeiten -, welche eine händische Revisionierung der Entwickler-DB darstellt.

 

ich denke ich würde als weitere Option E wählen

 

Danke ...

 

... auch für die Ausführungen!

 

Grüße, e2e4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich denke einen Integritätscheck wirst Du nach der Sicherung mit Winrar nicht hinbekommen. Oder meint ihr das geht gefahrlos?!

 

Meinst Du diesen Check bezogen auf SQL oder das WinRAR-Archiv?

 

Grüße, e2e4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Winrar kann schon schaun ob das Archiv in Ordnung ist, aber ob die Datenbank dann noch geht sieht man leider erst wenn sie wieder zum Einsatz kommen soll.

Hmm... aber wenn wirklich offline gesichert wird, ist das zu sichernde ja auch nur eine Datei,

war vielleicth mit meiner Meinung zu vorschnell, wars*** klappts sogar.

 

Sorry falls ich Dich da jetzt verwirrt hab ;)

 

vg

Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites
aber ob die Datenbank dann noch geht sieht man leider erst wenn sie wieder zum Einsatz kommen soll.

 

Das ist natürlich richtig. Den Integritätstest der DB lassen wir aber über die SQL-Wartung laufen. Diese ist dann natürlich nicht stundenaktuell!

 

Hmm... aber wenn wirklich offline gesichert wird, ist das zu sichernde ja auch nur eine Datei

 

Ja, Server-Dienste sind down. Bei der Sicherung mit ArcServe wird ja auch offline gesichert und dieser vertrauen wir ja auch :)

 

Sorry falls ich Dich da jetzt verwirrt hab

 

;)

 

Grüße, e2e4

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...