Jump to content
Sign in to follow this  
constante

Copy syntax

Recommended Posts

Hi, ich will aus einem willkürlichen Ordner heraus 2 dateien kopieren.

Sieht wie folgt aus. Ich schicke einem Kollegen eine email mit anhang. Er speichert diesen Anhang an einem Ort seiner Wahl. In diesem Anhang befinden sich 3 Dateien.eine hostdatei, eine choise.com und eine Batch Datei, die wie folgt aussieht:

 

Runas /user:domain\admin "copy choise.com %Systemroot%\system32\"

Runas /user:domain\admin "copy /-y hosts %Systemroot%\system32\drivers\etc"

 

 

 

Problematik ist, das es keinen festen Ort gibt, lediglich liegen diese 2 Dateien am gleichen Ort wie das gestartete script! Hier heraus sollen Sie kopiert werden, funzt allerdings nicht!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das funzt nur unter move hab ich gerade getestet, wenn das alles ohne abfrage gehen soll dann nicht -y sondern nur y.

 

move choise.com %Systemroot%\system32\

move /-y hosts %Systemroot%\system32\drivers\etc

Share this post


Link to post
Share on other sites

hm, Problem ist, das als normaler User keine Schreibrechte auf das Windows Verzeichnis vorhanden sind. Deswegen soll der copy Befehl als /user:domain\admin ausgeführt werden. Das Passwort kennt er selber, das sollte also kein Problem darstellen. Habe es schon mal probiert, aber die Dateien, werden nicht kopiert. in der console wird mir immer die Syntax des runas befehls angegeben, deswegen haben ich den kompletten copy Befehl in "" gesetzt. Soweit, so gut, die Syntax von runas wird nicht mehr ausgegeben, allerdings wird immer noch nichts kopiert. Es wird ausgegebn, das die Datei nicht gefunden werden kann. Ich könnte es wohl auch über xcopy machen, das er sich die Dateien mittels c$ freigabe von meinem Rechner zieht, allerdings müsste in dem Moment ja mein Rechner ansein

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn du es so machst wie es unten steht, dann sollte es kein problem sein

 

@echo off

move choise.com %Systemroot%\system32\

move /y hosts %Systemroot%\system32\drivers\etc

pause

 

warum muss es unbedingt copy sein move macht es doch auch. wenn es darum geht eine kopie von dem ganzen zu haben kann er das machen bevor er die batch datei ausführt.

 

oder so

 

@echo off

move choise.com %Systemroot%\system32\ passwort /user:domain\administrator

move /y hosts %Systemroot%\system32\drivers\etc passwort /user:domain\administrator

pause

 

 

versuch es mal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schreib den copy Befehl in eine weitere Batchdatei, starte die mit runas /user:domain\admin copy.bat

 

und vergiss nicht den Dienst "Sekundäre Anmeldung" zu starten, dann sollte alles klappen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder

runas /User:domain\user "%systemroot%\system32\xcopy.exe choise.com %systemroot%\system32\"

runas /user:domain\user "%systemroot%\system32\xcopy.exe hosts %systemroot%\system32\drivers\etc /y"

Share this post


Link to post
Share on other sites

ahhh, ich depp! ich vergass, das in dem Falle, das es der user:domain\admin startet, zwar zugriff auf meinen Desktop hat,aber das der Grund sein könnte, warum die Datei nicht gefunden wird. hmm, muss ich wohl doch noch mal überdenken, sich die Dateien woanders her zu holen, trotzdem danke für eure hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...