Jump to content
Sign in to follow this  
coolskin

User anhand der SID rausfinden

Recommended Posts

Hallo

 

Ich habe zwar die Möglichkeit gefunden die SID eines Users herauszufinden, aber wie kann ich anhand einer SID den User herausfinden.

 

Grund ist das ich eine Warnung in der Ereignisanzeige habe:

 

===========================

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: DCOM

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 10016

Datum: 15.12.2005

Zeit: 07:37:34

Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Computer: PDC

Beschreibung:

Durch die Berechtigungseinstellungen (Anwendungsspezifisch) wird der SID (S-1-5-18) für Benutzer NT-AUTORITÄT\SYSTEM keine Startberechtigung (Lokal) für die COM-Serveranwendung mit CLSID

{9DA0E103-86CE-11D1-8699-00C04FB98036}

gewährt. Diese Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungsprogramm für Komponentendienste geändert werden.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.

===============================

 

Grß

Coolskin

Share this post


Link to post
Share on other sites
der SID (S-1-5-18) für Benutzer NT-AUTORITÄT\SYSTEM
Steht das nicht dabei? Auch das System ist ein Benutzer. Oder nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

mit WMI kommst du bestimmt weiter z.B. kann man über WMIC USER entweder auf dem Screen ausgeben oder in eine Textdatei pipen:

 

wmic sysaccount get /value >> UserID.txt && UserID.txt

 

Was Dir in einer Domäne bestimmt weiter hilft ist die nutzung von DSQUER und DSGET.

 

Syntax dazu ist:

 

dsquery user domainroot | dsget user -sid -fn -ln > test.txt && test.txt

 

dsquery user -samid * | dsget user -sid -fn

 

Gruß

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab ich jetzt irgendwas faslsch eingegeben? habe auf dem Server einmal folgendes gemacht und bekomme ne Fehlermeldung:

 

=============

D:\SidToName>sidtoname S-1-5-18-9DA0E103-86CE-11D1-8699-00C04FB98036

 

SidToName V02.00.00cpp Joe Richards (joe@joeware.net) March 2003

 

ERROR: LookupAccountSid: (1332) Zuordnungen von Kontennamen und Sicherheitskennu

ngen wurden nicht durchgef³hrt.

 

The command did NOT complete successfully.

==================

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...