Jump to content

Gelöschte Dateien sind nach erneuter Anmeldung wieder da


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Ich hoffe inständig auf einen Lösungsansatz von Euch:

 

Szeanrio:

W2K Server als DC in einem reinen W2K-Netzwerk mit ca. 8 Clients. Es läuft ADS, DNS und es gibt servergespeicherte Benutzerprofile. Meldet sich 1 User beim DC an, bekommt er sein servergespeichertes Benutzerprofil - "eigene Dateien" liegen auf einer Server-NTFS-Partition.

Löscht der User eine Datei und meldet sich neu an, ist diese Datei wieder da. Dies geschieht bei jedem x-beliebigen User in der Domäne. Dieses Problem trat zuerst nur bei einem User auf, mittlerweile sind alle User betroffen, außer den Admins (die über kein servergespeichertes Profil verfügen).

 

Hat jemand einen Lösungsansatz oder -vorschlag ?

 

Danke im voraus

Andi O

Link to comment

Ich hab sowas mal bei einem Kunden gesehen, bei dem das Basisverzeichnis ein Unterordner des Profilverzeichnisses war :suspect:

Also

\\server\profile\<username> Profilverzeichnis

\\server\profile\<username>\home Basisverzeichnis

Ich habe das Basisverzeichnis aus dem Profil geholt und parallel dazu angelegt und das Problem war behoben. Ich weiss aber nicht, warum sich dieses System so verhalten hat (vielleicht ja auch ein neues Kapitel aus dem Buch "Windows lebt") ...

Link to comment

Hallo Varnik,

 

vielen Dank für den schnellen Tip. Auf den lokalen Rechner existieren keine Benutzer, die identisch mit den Domänenbenutzern sind. Auch meldet sich ein Benutzer nicht gleichzeitig von 2 Rechner aus an. Jeder Benutzer ist nur 1 x an der Domäne angemeldet.

 

Ich hoffe auf weitere Inspiration

 

Danke

 

Andi O

Link to comment
Hallo IThome,

 

ich denke ich werde Deinen Tip auch mal ausprobieren. Ich muss dann das Verzeichnis "Eigene Datei" in ein anderes Verzeichnis verschieben, denn beim "User" kann ich ja nur ein Verzeichnis für den Profilpfad vergeben.

 

I hope !

 

Danke

 

Andi O

 

Einen für das Profilverzeichnis und einen für das Basisverzeichnis. Meinst Du mit servergespeicherten Profilen eventuell, dass nur die Eigenen Dateien auf einem Share liegen (entweder durch Ordnerumleitung oder manuell) ?

Nicht dass wir jetzt aneinander vorbei reden ...

Link to comment
  • 4 weeks later...

Moin,

 

ich habe dasselbe problem, aber unter Windows 2000 Pro mit einem W2k3-Server als DC.

 

Das profil liegt auf dem DC, die eigenen Dateien sind via Ordnerumleitung auf einem wieder anderen Server ausgelagert.

 

Obwohl der User Dateien vom Desktop löscht und den rechner neu startet sind die Dateien wieder da :mad:

 

Jemand ne Idee?

 

grüße

 

dippas

 

ps: berechtigungen passen!

Link to comment

Hallo Zusammen,

 

Sorry, daß ich mich jetzt erst wieder melde, ich war krank. Der Tip von Varnik war goldrichtig. Hat sofort fünktioniert.

 

Dank !!! Windows lebt wirklich !!!!

 

Das Problem mit dem 2003-Server würde ich genauso angehen.

 

 

Danke für die Hilfe, es ist gut zu wissen, dass man hier im Forum gut aufgehommen ist.

Link to comment

hatte heute erst wieder den Fall, das sich ein User an einem komplett neu installierten Rechner erstmalig angemeldet hat.

 

Vorher hat er sich am alten Rechner abgemeldet und testweise Dateien vom Desktop gelöscht.

 

Und siehe da, auf dem komplett neu installierten Rechner ist die Datei wieder da :(

 

irgend eine weitere Idee?

 

grüße

 

dippas

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...