Jump to content
Sign in to follow this  
denta

W2k-Server DC -> W2k3-Server DC

Recommended Posts

Ich möchte von einem bestehenden W2k-Server mit AD und DC mit samt Struktur, OUs, etc. auf einen neuen w2k3-Server umziehen. Der alte soll dann abgeschaltet werden.

 

Hierzu habe ich mir schon die Tutorials durchgelesen mit adprep /forestprep und /domainprep und danach dcpromo.

 

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, wird dann alles auf den neuen Server repliziert, nur der neue ist ja dann erstmal sekundärer DC und der alte bleibt ja primärer DC.

 

Damit ich ja den alten w2k-Server weg bekomme, müsste ich ja dann wohl den alten Herabstufen (wenn kein User mehr drin ist), kann ihn dann abstöpseln und den neuen Server heraufstufen, oder?

 

Wie mache ich dass, ohne das es Probleme gibt? Zuerst den alten runterstufen oder den neuen zuerst Heraufstufen? Und wie/wo mache ich das?

 

Muss ich danach noch weitere Schritte berücksichtigen...?

 

Kann mir da einer weiterhelfen...?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also...

ich würde zunächst den neuen W2K3-Rechner zu einem DC über dcpromo machen. So, jetzt haste 2 DCs in der Domäne. Nun wartest Du sagen wir mal eine Stunde, dann ist alles repliziert (geht schneller, aber man kann dem System ja etwas Zeit lassen :-) ).

 

Einen primären bzw. sekundären DC gibt es in dem Sinn nicht mehr (wie z.B. bei NT mit PDC und BDC). Dein W2K-Rechner hat alle Betriebsmasterrollen, insofern könnte man zu ihm "primärer DC" sagen. Also, im zweiten Schritt überträgst Du ALLE Betriebsmasterrollen auf den neuen W2K3-Rechner. Wenn das durch ist stufst Du den W2K-Rechner zu einem Member-Server über dcpromo herab. Lasse ihm zur Sicherheit nochmal ne Stunde für den gesamten Prozeß Zeit. Nun hast Du nur noch einen DC im Netz, der alle bestehenden OUs etc. hat. Jetzt nur noch den alten Rechner aus der Domäne nehmen und damit hat sich das Ganze erledigt.

Nun kannst Du (falls wirklich nur noch W2K3) das Funktionslevel auf W2K3 heraufstufen (von Domäne und Forest).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nach etwas suchen, dass hier http://support.microsoft.com/?kbid=255690 gefunden...das müsste es ja eigentlich sein, was "mcse_killer76" meinte, nicht wahr?

 

Nun habe ich den Link-Verweis von "varnik" mit den servergespeicherten Profile ngelesen ...ist bei mir natürlich auch so. Die sind nicht in SYSVOL...somit müssten ich diese wohl manuell kopieren! ...wenn das mit robocopy und den rechten nicht so recht klappt...bzw. mit SYSVOL (dort die Profile reinzupacken) auch nicht so der Renner ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

EFS ok, guter Einwand!

GC...wie mache ich den dass, von alt auf neu?

 

Habe noch eine weitere Frage...

mein Status zZt:

- Habe mit adprep alle erfolgreich gemeistert...keine Fehlermeldungen

- dcpromo erfolgreich...der neue Server ist jetzt auch DC

 

Nun meine Frage: Wann bringe ich denn auf dem neuen Server den DNS-Server zum Einsatz?

Vielleicht sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht....da ich befürchte die DNS-Server beharken sich, sofern ich dem neuen jetzt auch einen DNS-Server verpasse...oder geht das ohne Probleme?

Oder bringe ich den neuen DNS-Server erst zum Einsatz, wenn ich den alten Server abschalte und ziehe den dann drauf...erscheint mir aber irgendwie nicht ganz logisch...

 

Danke nochmal!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...