Jump to content
Sign in to follow this  
pablovschby

RIS&DHCP auf 2 versch. Servern

Recommended Posts

Hallo

 

Wenn ich auf einem Server RIS und auf nem anderen den DHCP-Dienst laufen lasse, fehlt mir aufm DHCP-Server irgend so en boot-dienst, der gestartet sein soll...

 

...weîss ev. jemand, was das für einer ist...?

 

merci&gruss

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. ist ja logisch.... ein unauthorisierter dhcp-server stellt kein dhcp zur verfügung... klar wie butter...

 

 

aber

 

2. fehlermeldungen ....ich bin dran...wartet bitte ein bischen, ich werde da nachher noch was posten

 

gruss&merci

pablo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

wovon Du redest, ist der BINLSRV, das ist der Boot Information Negotiation Layer, der muß auf dem RIS-Server laufen.

Desweiteren sollte noch der SIS (Single Instance Storage) Dienst laufen.

Der DHCP und der RIS müssen BEIDE in der DHCP-Konsole autorisiert werden.

 

Hope that helps.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab nun

 

SIS (Single Instance Storage)

und

BINLSRV

 

aufm RIS-Server laufen und aufm DHCP-Server nur DHCP...

 

...dies scheint nun tatsächlich zu funktionieren. Die RIS-Startdisks finden ne IP und lassen sich remotemässig installieren

 

danke für die tipps

 

gruss

pablo

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...