Jump to content

Anleitung zur Installation eines Terminal Servers 2003


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Da gibt es (wenn man es öfters macht) eigentlich nicht viel zu installieren/beachten. Gefährlich wird es dann, vor allem bei W2K3, bei der Lizenzierung. Zu diesem Thema findest Du aber hier im Forum genügend Beiträge. Ansonsten läuft die Einrichtung/Installation wie folgt ab:

 

1. Installation TS Lizenzierung (Bei einem W2K3 TS ist es egal auf welchem Server Du den Lizenzierungsdienst installierst es muss nur ein W2K3 Server sein. Bei einem W2K TS kannst Du den Lizenzserver entweder auf einem W2K3 Member Server laufen lassen, musst diesen dann aber dem W2K TS per Registry Eintrag mitteilen oder Du installierst den Lizenzierungsdienst auf dem W2K/3 DC)

2. Installation der TS Dienste auf dem geplanten TS

3. Gegebenenfalls Zuweisung des TS Lizenzierungsserver zum TS über Registry auf dem TS (kommt auf die Umgebung an).

4. Installation der Anwendungen im Installationsmodus.

 

Für den Anfang kann ich Dir nur empfehlen eine Testumgebung mit VMWare oder natürlich richtigen Testserver aufzubauen.

Ansonsten gibt es natürlich zahlreiche Lektüre und wichtige Sites wie http://www.brianmadden.com.

 

Es ist zu empfehlen schon im Vorfeld zu überlegen wo der Weg hinführt. Kommt der Presentation Server von Citrix zum Einsatz, müssen mehrere TS installiert werden, ist ein Loadbalancing notwendig....

Wenn es nur zu Testzwecken ist dann reichen zunächst die oben genannten Punkte.

 

P.S. Habe gerade gesehen, dass Du einen W2K3 installieren willst, überlies also bitte die Punkte bezüglich W2K TS... ;)

Link to comment

Hi bendigo....

 

das Thema Sicherheit sollte bei der Terminalserverplanung die höchste priorität haben...

 

Terminalserver muss aus sicherheitsgründen ein dedezierter Server sein!

 

Weiterhin ... sollte er richtig gesichert werden...

 

Windows Server 2003 Terminal Server Security:

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=402a0cd1-9e4d-4007-8eaf-c30623e71250&displaylang=en

 

Locking Down Windows Server 2003 Terminal Server Sessions

http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?familyid=7F272FFF-9A6E-40C7-B64E-7920E6AE6A0D&displaylang=en

 

LG Gadget

Link to comment

Was Kohn sagt ist natürlich richtig. Es gibt z.B. die spaßigen Kombinationen von wegen Datenbanken und Terminal Server und Active Directory und und und.

 

Wer es richtig machen will der sollte, ja muss den Terminal Server allein für den Zweck abstellen für den er gedacht ist und ihn nicht zur Eierlegendenwollmilchsau machen wollen. Man darf nie vergessen, dass auf diesem Server die Nutzer arbeiten sollen. Und gerade die empfindlichen DAUs verzeihen einem Fehler und vor allem einen schlecht laufenden Terminal Server nicht.

 

Auch wenn es viele Nutzer nicht abkönnen sollte man den TS daher in eine eigene OU stecken und so dicht wie irgend möglich machen. Mit einer eigenen GPO geht das einfach und vor allem bequem.

Link to comment

@kohn

dank dir für die zusätzliche info

 

@wolke2k4

der terminal-server soll nur da sein um programme auszuführen bzw. berechnungsprogramme auszuführen --> vor dem server liegt natürlich ein dns - server und ein linux-server mit einer firewall

 

dank euch für die mühe

 

mfg

bendigo

Link to comment

Hi,

 

ich habe hier auch noch einen Link zum kostenlosen eBook "The Definitive Guide to Windows Server 2003 Terminal Services" von Tricerat.

 

http://cc.realtimepublishers.com/portal.aspx?pubid=323

 

Kann ich nur wärmstens Empfehlen, wenn man einen guten Einstieg in das Thema sucht. Ist allerdings, wie der Titel schon ahnen lässt, in Englisch verfasst.

 

Gruß,

 

Mapulativ

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...