Jump to content

Clipper-Programme und Windows 2000


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

wir haben Clipper-Programme im Einsatz und Windows 2000 als Client-System. Auf W2K Prof ist FAT32 als File-System einerichtet. :confused::confused:

 

Wenn ein Clipper Programm (16-Bit-DOS-Programm) im RAM des Win 2000 Prof.-Rechner liegt, laufen die anderen Windowsanwendungen sehr langsam. Word braucht ca. 10 sec. zum Starten.

Hab schon die Config.nt und sonstige andere Einstellungen, wie z. B. die Eigenschaften der Verknüpfung des DOS-Fensters bearbeitet, aber ohne Erfolg.

 

Wir sind dabei die Rechner von Win95 auf Win 2000 Prof. umzustellen. Auf Win95 lief die ganze Geschichte einwandfrei...

 

Habt Ihr noch eine Idee, was man machen kann... :confused:

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...