Jump to content

Egoshooter

Members
  • Posts

    134
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Egoshooter

  1. Hallo, ich muss mal was loswerden, entgegen der Forenregeln. Warum werden Braindumps eigentlich verflucht? Stures Auswendig lernen bringt nix, das ist schon klar. Ich sehe in den Braindumps einige Vorteile: - Ich kann anhand der Fragen und Antworten erkennen ob ich den Stoff verstanden habe - Ich bestehe leichter die Prüfung. Ich sehe die MS-Zertifizierung nur als Geldquelle von den Anbietern. Somit habe ich geringere Ausgaben. Wer nur die Braindumps auswendig lernt, den kann man auch nicht mehr helfen. Gruß Micha.
  2. Guten Morgen, der Videoanbieter Video2brain bietet seit kurzem auf Videos für die Zertifizierungen an. Wie ist die Qualität ist, keine Ahnung. Vielleicht ist es für den einen oder anderen bekannt. https://www.video2brain.com/de/trainings PS: Ich bin kein Mitarbeiter, finde nur die Videos gut :) Gruß Micha
  3. Hallo, es gibt das Projekt Finish IT. http://www.finish-it.info/ wäre vielleicht etwas für dich. Gruß Micha
  4. Hallo NobertFe, der Proxy stand schon in der DMZ bevor ich bei der Firma war. Da ich auch die Möglichkeit hätte den Proxy innerhalb vom LAN umzustellen, daher meine Frage. Wie handhabt es Ihr mit den Proxys? Danke. Gruß Micha
  5. Hallo Leute, wir haben eine AD mit allen Windows-Usern. Der Internetzugang wird über einen Proxy-Server (Squid) geleitet. Der Proxy ist kein Mitglied in der Domäne und steht innerhalb einer DMZ. Zur Zeit müssen, wenn neue User eingestellt oder entlassen werden, einmal die AD und einmal die lokale Config von dem Squid-Proxy. Dies ist etwas umständlich. Am allerliebsten würden wir nur die AD-User pflegen und einen automatischen Abgleich zwischen AD und dem Proxy fahren. Wie ist euer Vorgehen mit einem Proxy, der in der DMZ steht (kein Domänenmitglied)? Danke für eure Tipps. Gruß Micha
  6. Hallo User, habe einige alte Bücher entdeckt. 1 * Windows NT 4.0 Training Netzwerkadministration 1 * Windows NT 4.0 Training Technischer Support Kann die jemand gebrauchen? Gruß Mike
  7. Hallo, die PCs haben feste IP-Adressen, so wie ich gelesen habe. Die FritzBox hat aber einen DHCP-Server onboard. Wenn der IP-Range der gleiche ist, wie beim DHCP-Server, könnte es vielleicht Probleme geben. 1. Ändere doch den IP-Range von der FritzBox oder 2. stelle die Clients auf DHCP um Gruß Micha
  8. Muss ich da ein Promotion Code angeben, bei der Registrierung? Oder einfach buchen?
  9. Hallo, zur Zeit wird die Prüfung 70-659 kostenlos von Microsoft angeboten. Die Aktion ist bis zum 31. Mai 2012 begrenzt. Ready to demonstrate your skills? Get certified free of charge by stepping up to the Virtualization Challenge The Virtualization Challenge means that for a limited time, you can take Exam 70-659: MCTS: Windows Server 2008 R2, Server Virtualization, at no cost, from a Microsoft Learning Partner near you. If you pass, you’ve earned your Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) certification. If you don’t pass, you may enroll in a class offered by the Learning Partner to acquire additional virtualization skills. Then retake the exam, free of charge. What do you have to lose? Find a Learning Partner near you, and ask to take the Virtualization Challenge. Quelle: Microsoft Virtualization | Microsoft Learning Daraufhin habe ich bei Prometric angerufen. Die wissen davon nix. Wo kann ich diese Prüfung kostenfrei buchen? Gruß Micha
  10. Die Logos gibt es schon. Wenn du für Windows Server 2000 oder 2003 zertifiziert bist, kannst du dir die Logos anschauen. Gruß Micha
  11. Hallo sweigl, ich habe gerade bei der MCP-Hotline angerufen. Es ist intern in Klärung, ob die 70-649 für den MCSA: Windows Server 2008 angerechnet wird. Gruß Micha
  12. Hallo Leute, für den MCSA werden folgende Prüfungen gefordert, 70-640, 70-642, 70-646 Ich habe die 70-649 (Updateprüfung) und 70-646 abgelegt. Im Logobuilder steht aber der MCSA: Windows Server 2008 nicht verfügbar. Ich kann nur für Server 2003 und Server 2000 auswählen. Gilt die 70-649 für den neuen MCSA: Windows Server 2008 nicht? Gruß Micha
  13. Erstmal Danke für die vielen Antworten. Ich bin Selbstständig. Ich warte und supporte bei Firmen Client und Netzwerke. Bin zur Zeit bei der Überlegung mein Horizont zu erweitern/2. Standbein aufzubauen. Da Datenschutz immer wichtiger wird, dachte ich an Datenschutzbeauftragter zu machen. Ich denke ich frage, wie von marka geschrieben, erstmal den Landesdatenschutzbeauftragen. Gruß Micha
  14. Hallo Leute, ist etwas off Topic, aber ich frage euch trotzdem mal. Ich beabsichtige den Datenschutzbeauftragten zu machen. Habe hier ein Anbieter gefunden. SBW GmbH - Intern, Extern, Verfahrensverzeichnis, DSG, Datenverarbeitung, Recht, Daten Weitergabe, UWG, schnell, kurz, sofort, billig, Preiswert, Abmahnung, BDSG, Anmeldung, Formular, Informationen Datenschutz, Informationen Datenschutzbeauftragter, Wer hat schon Erfahrung mit dem Anbieter? Oder habt Ihr ne bessere Iddee? Ich weiss auch nicht, ob der Kurs was ist, weil ich den Datenschutzbeauftragten als freier Mitarbeiter anbieten möchte. Gruß Micha
  15. Hallo, ich möchte mich auch mal einreihen und freure mich über ein PM von dir. Gruß Mike
  16. Hallo, "..muss ich denke soweiso einma EA + SA und dann noch die dumme vista prüfung.. schade das man dafür nicht die win7 anrechnen lassen kann" In einem MS Webcast über Zertifizierungen habe ich gehört, dass man die Vista- durch Windows 7-Prüfungen ersetzen kann. Auf der Homepage von MS ist das nicht zu ersehen. Am besten du rufst zur Sicherheit mal MS an. Gruß Mike
  17. Hallo, ich habe am Freitag die Prüfung gemacht, eher auf gut Glück. :) Bin glatt auch die Fresse geflogen :) Wenn man MCSE 2k3-Wissen hat und vorallem die Neuerungen kennt, ist die Prüfung machbar. Werde mir jetzt die Neuerungen nochmals anschauen, die Webcasts von MS durchmachen und das openbook Windows Server 2008 (Galileo Computing :: Windows Server 2008 - Das umfassende Handbuch - von Ulrich B. Boddenberg) durchlesen. Dann versuche ich es nochmals :) Gruß Michael
  18. Hallo Leute, Exchange Server 2003 Outlook 2007 Windows XP SP2 Ich habe bei einer Userin ein neues Benutzerprofil eingerichtet, weil das Alte zerschossen war. Wenn Sie einen freigegeben Kalender öffnet, sieht Sie keine Einträge. Es sind aber Einträge vorhanden. Früher ging das. An den Rechten kann es nicht liegen. Hat von euch jemand eine Idee? Danke und Gruß Micha
  19. Vielen Dank. Ich dachte, es gibt vielleicht getrennte Transcripte für Netzwerk und Programmierung. Ein Transcript ist gut ;) Gruß Micha
  20. Hallo Kollegen, ich bin MCSE und beschäftige mich eine Zeitlang mit Programmierung. Demnächst habe ich vor die 70-536 (Framework 2.0) abzulegen. Wird diese Prüfung auch in mein MCP-Transcript eingetragen, oder bekomme ich ein komplett neues Transcript? Gruß Micha
  21. Hallo Onewayticket, das nächste mal wirds klappen. ;) Gruß Mike
  22. Hallo, wir suchen für unsere Kunden, IT-Freelancer für IT-Projekte in Deutschland, Österreich und Schzweiz. Wir sind ein Dienstleistungsunternehmen im IT-Bereich. Näheres per PN oder Mail ( job[at]moveyourit.de) Gruß Micha PS: Falls es nicht gewünscht ist, kann der Beitrag auch gelöscht werden.
  23. Danke. Viel Glück bei der Prüfung. Kannst mir ja per PM ein Feedback geben. Gruß Micha
×
×
  • Create New...