Jump to content

W2k server Active Directory Benutzerprofilpfad


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Leute,

ich habe mir einen W2K Server mit Active Directory aufgesetzt und eine W2K Workstation in die Domain aufgenommen.

Was mich nur ein wenig verwundert ist der Profilpfad, ich habe keine serverbasierende Profile sondern lokale.

Domainname: test.local

Netbiosname: TEST

Wenn ich mich nun mit dem Benutzer User1 der im ADS als Domänen-Benutzer angelegt ist an der Domäne anmelde, wird

das Profil unter:

C:\Dokumente und Einstellungen\Test1\....

angelegt. Sollte das nicht:

C:\Dokumente und Einstellungen\Test1.Test\...

heissen?

Was habe ich falsch gemacht?

 

Dann hätte ich noch ne Frage.

Ich habe mom auf einer WS XP Home möchte aber auf PROF updaten, habe eine PROF Vollversion da, gibts da ne Updatemöglichkeit ohne alles neu zu installieren? Und wie kann ich meine lokales Profil am besten in das neue ADS Profil kopieren?

 

Danke im voraus!!!

Link to comment

Hi ads2k

 

Im Profilpfad wird nie der Domänenname als Ordner oder so erstellt, nur der Benutzer (Logon)Name wird benutzt.

 

 

Home kann man nicht uf Pro updaten, aber die Settings und die Dateien lassen sich hiermit exportieren:

 

Start -> ausführen -> %SYSTEMROOT%\system32\usmt\migwiz.exe

 

 

Viele Grüsse

Velius

 

 

EDIT: Muss mich korrigieren, geht doch von Home auf Pro!!

Produkte, die für ein Upgrade auf Windows XP qualifizieren

Link to comment
Original geschrieben von Velius

Im Profilpfad wird nie der Domänenname als Ordner oder so erstellt, nur der Benutzer (Logon)Name wird bernutzt.

 

Ich sitze gerade an einem Rechner, da gibt es das Profil Administrator und das Profil Administrator.Lubeca.000.

 

Das erste Profil wurde wohl gebildet bei Anmeldung des Administrators bei oder nach der Installation. So genau habe ich noch nicht darauf geachtet. das zweite Profil wurde wohl gebildet bei der Neuanmeldung des Administrators nach dem auf die Domänenaufnahme des Rechners folgenden Neustart. Lubeca ist der NetBIOS-Domänename.

 

Aus meiner Beoachtung bei NT4.0: Wurde ein Profilname durch Anmeldung mit einem lokalen Konto besetzt, wurde bei der späteren Anmeldung mit einem Domänenkonto der Profilname gebildet mit Benutzername.000.

 

Gruß

Edgar

Link to comment

Hi Velius,

 

is schon zu spät hab grad 3 Stunden prof neu installiert mit allen servicepacks usw....

Mich wunderts aber trozdem, ich hab schon oft gesehen das die Profile unter

C:\Dokumente und Einstellungen\user.domain\...

und nicht wie bei mir unter:

C:\Dokumente und Einstellungen\user\....

abgelegt werden.

Bei mir in der Arbeit is es auch so das mein Profil

(Eigene Dateien) usw. unter

user.domain liegen.

Link to comment

Ich habe das eben ausprobiert wie folgt.

Dieser Rechner ist Mitglied der Domäne Lubeca. Ich habe ich als lokaler Administrator angemeldet und für mich (lefg) ein lokales Benutzerkonto erstellt. Anschliessend habe ich mich als lefg angemeldet. Wie erwartet wurde ein Profil lefg gebildet. Anschliessend habe ich mich mit gleichen Benutzernamen an der Domäne Lubeca angemeldet. Es gibt nun die Profile lefg und lefg.LUBECA.

Link to comment

Ich habe gerade versucht user1 lokal und dann user1 in der domaine anzulegen.

Ist dies der Fall so legt er einmal

Doku~\user1

und

Doku~\user1.domain

an.

Funktioniert also so, dann bin ich ja mal happy das das alles so gut funzt.

Ich habe jetzt mal die beiden Benutzerprofile wieder gelöscht.

unter

System->Erweitert->Profile

habe ich jetzt zwei Konten

(Konto unbekannt)

ist wohl einmal user1 lokal und einmal user1.domain

wie kann ich die sauber entfernen ?

Danke!!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...