Jump to content

zu wenig Arbeitsspeicher


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein Problem mit Indesign 2.0.2 - hoffentlicvh bin ich hier richtig. (Ein Photoshopproblem konnte hier schon mal gelöst werden).

 

Ich habe in letzter Zeit immer wieder folgende Fehlermeldung auf

dem Bildschirm:

 

"Zu wenig Arbeitsspeicher"

 

Dokumente werden dann unvollständig angezeigt und beim Schließen

von Indesign taucht eine Fehlermeldung auf, welche sinngemäß einen

Read-Fehler beim Speicherzugriff meldet.

 

Mir ist das völlig schleierhaft, da ich 1 GB Arbeitsspeicher habe,

für die Auslagerungsdateien eine seperate (60 GB) Festplatte und

der Fehler nicht an Hand der Dateien nachzu'bauen' ist.

 

System Win 20000 Einzelarbeitsplatz mit Zugang zum Netz - Programm

auf dem Arbeitsplatz - hier volle Admin-Rechte etc. etc. ....

 

Neuinstallation - Säubern der Registry von Hand - löschen aller

Zusatzdatein (SavedData etc.) haben nichts genutzt.

 

Kennt jemand den Fehler und weiß vielleicht Abhilfe?

 

Gruß toni

Link to comment

Sorry guido,

du hast zwar geschrieben wo sie liegt, aber nicht wie groß sie ist oder willst du sagen das du eine 60 Gb grosse auslagerungsdatei hast???? meines wissen nach kann ms windows nur eine maximal 4GB grusse auslagerungsdatei. und dann hilft dir selbst eine 200GB platte kein stück weiter

 

gruss

 

Original geschrieben von the_brayn

Hiho,

 

>Bei der Gelegenheit, wie groß ist die Auslagerungsdatei und wo liegt die? Sollte bei Dir mindestens 1 GB sein

 

wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

 

>..für die Auslagerungsdateien eine seperate (60 GB) Festplatte ...

 

Gruß Guido

Link to comment

Hallo,

 

erstmal vielen Dank für die Bemühungen - haben aber noch nicht wirklich weitergeholfen.

 

Zur Auslagerungsdatei habe ich wohl eine mißverständliche Aussage gemacht. Gemeint ist:

 

Auf der Platte d:\ liegt ein Ordner Temp-Indesign also D:\Temp-Indesign und sonst bleibt die Platte völlig LEER. Indesign kann ich ja anweisen, wo die Temp-Dateien angelegt werden sollen - nicht aber, wie z.B. bei Photoshop, wie groß sie sein dürfen.

 

Von daher dürfete es also überhaupt keine Probleme geben.

 

gruß toni

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...