Jump to content

Umleitung von \\server\plotter auf eine LPT


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

folgendes szenario:

windows 2000 server (dc, dns, dhcp), hp6p an lpt1, hp designjet 500+hpgl/2 an lpt2 (server kann drucken und plotten) :)

 

clients: windows 2000 und windows xp in der domäne können drucken und plotten :)

 

extrawurst client: windows xp home kann drucken und plotten :)

 

aber! diese extrawurst benutzt ein programm, das nur über lpt plotten kann. ok - net use lpt3: \\server\plotter gibt auch zurück, dass der befehl erfolgreich ausgeführt wurde -> aber plotten... nix

 

(plotten in datei test)

mit copy test lpt3 erhalte ich die meldung 1 datei kopiert.

aber am plotter kommt nix an.

 

eventlog sagt:

typ:fehler

quelle: print

kategorie: keine

ereigniskennung: 61

 

beschreibung:

dokument [dokumentname] im besitz von [benutzer] wurde nicht gedruckt. der win32-fehlercode wurde vom druckprozessor zurückgegeben:63 (0x3f) -- manchmal 2 (0x2)

 

hat jemand ne idee?

 

 

danke!

Link to comment

jo, ich nochmal...

 

also die eventlog-einträge haben nichts mit dem problem zu tun

(63 bedeutet auftrag wurde vom benutzer gelöscht, 2 bedeutet datei nicht gefunden) nach einiger recherche habe ich rausgefunden, dass diese events vom benutzer ausgingen.

 

weiterhin habe ich folgendes probiert:

 

drucker und faxgeräte -> servereigenschaften -> anschlüsse -> hinzufügen -> local port und dort \\server\plotter nach dem OK sollte normalerweise dieser anschluss hinzugefügt sein, es kommt jedoch die meldung: zugriff verweigert

 

der user hat lokal admin-rechte / am server benutzer-rechte (ist aber nicht in der domäne) (die extrawurst eben :rolleyes: )

Link to comment

schau mal nach was für Rechte auf dem Drucker vergeben sind

 

also Eigenschaften Drucker und dort in der Sicherheits-Kartei

 

das problem ist dass wenn dort nur domämenbenutzer rechte zum drucken haben ein computer bzw. benutzer der nicht in der domäne ist der zugriff verweigert wird.

 

dann musst du es mit dem "net use lpt3 \\servername\printername /user:domänenname\username" machen

 

wenn dort dir gruppe jeder nicht drin steht dann füge sie hinzu und gib ihr die rechte drucken

 

^^dann sollte es eigentlich schon funktionieren

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...