Jump to content

Details zu "pagefile.sys" und "hiberfil.sys"?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Was wird in den folgenden Dateien gespeichert?

 

- hiberfil.sys

- pagefile.sys

 

Wie kann ich sie möglichst komfortabel löschen?

Die Funktion des automatischen Löschens beim Runterfahren dauert recht lange.

Gibt es noch andere Möglichkeiten des Löschens?

 

Bestünde die Möglichkeit des Löschens beim Runterfahren wenn man zuvor ein Script ausführt - jedoch beim nächsten Runterfahren die Datei nicht gelöscht wird?

Link to comment

pagefile.sys ist die Auslagerungsdatei von Windows, d.h. wenn der Arbeitsspeicher voll ist, dann wird in diese Datei ausgelagert. Windows ohne die Datei zu betreiben ist praktisch nicht möglich, der RAM müsste dann jedenfalls sehr groß sein, aber Win ist nicht dafür ausgelegt.

Man kann die Datei nur löschen, wenn das Windows, dessen pagefile man löschen möchte nicht läuft! Ist aber wenig sinnvoll, weil die Datei sofort beim Starten wieder angelegt wird.

 

hiberfil.sys ist die Datei, in die der Inhalt des RAM geschrieben wird (deshalb ist sie genau so groß wie der Arbeitsspeicher), wenn man Ruhezustand wählt. Wenn man die Unterstützung für den Ruhezustand in den Energieoptionen deaktiviert, kann man diese Datei löschen.

Link to comment

pagfile.sys ist die Auslagerungsdatei für den virtuellen Speicher. D.h. diese Datei ist strukuriert wie der physikalische RAM-Speicher des PC. Wenn Windows der Meinung ist das es Speicherseiten im physikalischen Speicher nicht brauch werden sie in das Pagefile ausgelagert. Das nennt man dann "Paging". Wird die Speicherseite wieder benötigt wird sie von der Festplatte wieder in das RAM geholt. Da die Zugriffszeiten für das Schreiben bzw. Lesen langsamer sind als Zugriffe auf das RAM sinkt beim pagen die Systemperformance. Allerdings hat man den Vorteil, dass man virtuell mehr Speicher zur Verfügung hat als physikalischen RAM-Speicher.

Das Pagefile ist einen Systemdatei und kann über den Explorer nicht gelöscht werden. Bitte auch nicht versuchen über ein anderes OS zu booten und die Datei dann zu entfernen.

Man kann das Pagefile auf Null setzen. Bei Windows XP Systemsteuerung - System - Reiter "Erweitert" - Rubrik "Performance" - Einstellungen - im nächsten Fenster Reiter "Erweitert" - unten Virtueller Speicher - ändern - "kein Pagefile" - allen mit OK bestätigen und rebooten.

 

In der Datei hiberfil.sys wird zur Laufzeit nichts abgespeichert. Sie ist dafür da den Systemzustand beim Einschalten den "Ruhezustand" abzuspeichern, um dann das System an dieser Stelle fortzusetzen. Dieses File kann ebenfalls nicht "von Hand" gelöscht werden. Man deaktiviert es, in dem man den Ruhezustand deaktiviert. Systemsteuerung - Energieoptionen - Reiter "Ruhezustand" - Checkbox "Ruhezustand aktivieren" entfernen - alles mit OK bestätigen - ggf muß man auch rebooten.

Link to comment

Gestattet mir eine kleine -in diesem Zusammenhang vielleicht unwichtige- Bemerkung:

Das Löschen respektive Überschreiben der Auslagerungsdatei kann aus Sicherheitsgründen schon sinnvoll sein, da sich der Inhalt der pagefile.sys durchaus wiederherstellen lässt und dadurch Sicherheitslücken entstehen. Für den Hausgebrauch ist dies allerdings sicher nicht zu empfehlen, also bitte nur als kleinen Hinweis betrachten...

 

@buccaneer: Die pagefile.sys kann ohne Gefahr gelöscht werden, wenn das OS, dessen Auslagerungsdatei man gerade löschen will, nicht in Betrieb ist, da, wie Stevan ganz richtig angeführt hat, diese Datei beim Neustart sofort wieder erstellt wird. Du kannst ja z.B. auch mehreren Windows-Installationen die gleiche pagefile.sys zuweisen..

 

Guts Nächtle,

 

Hedgehog

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...