Jump to content

Proxy Einstellung für alle Lokalen User


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Morgen zusammen,

 

ich bin auf der Suche nach einem Reg-Eintrag mit dem es mir möglich ist, die Proxy-Einstellungen für alle lokalen User zu hinterlegen. Sprich ich melde mich einmal als Admin an, führe die Reg-Datei aus und alle Benutzer erhalten die selben Proxy-Einstellungen.

 

In den Einstellungen sollen alle lokalen Server eingetragen werden, die vom Proxy ignoriert werden sollen. Habe auch schon in der Reg. den Eintrag Proxyoverride gefunden. Ist es möglich den zu exportieren (nur den einen Eintrag) und auf allen Clients in die REg. einzufügen?

 

Gruß

Osirus

Link to comment

Hallo Osirus01,

 

Start - Ausführen - gpedit.msc - Benutzerkonfiguration - Windows-Einstellungen - Internet Explorer-Wartung - Verbindung

 

Hier kannst du unter Proxyeinstellungen die Vorgaben für den Proxy für alle Anwender definieren.

 

Die Einstellungen werden dann auch in die Registry übernommen - kann ich dir aber nicht sagen wo genau :cry:

 

Gruss,

 

Frank

Link to comment

Problem ist wir haben keine Domänen-Controller und auch leider noch einen ganzen Haufen NT4Clients. :cry:

Noch schlimmer ist es das wir ca. 300 WKS haben und die alle by Turnschuh aktuallisieren müssen. Daher halt am besten ein Reg-Eintrag den man schnell als Admin ausführen kann.

Habe den Eintragen auch gefunden und ir zurecht gebastelt

 

REGEDIT4

 

[HKEY_USERS\.DEFAULT\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings]

"ProxyOverride"="ip-adresse(n) z.B 192.168.1.1;<local>"

 

 

Dieser Eintrag gilt für das Default-Profil

 

und dieser hier ist für einen lokalen User (siehe SID)

 

[HKEY_USERS\S-1-5-21-1454471165-1677128483-1801674531-500

\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings]

"ProxyOverride"="ip-adresse(n) z.B 192.168.1.1;<local>"

 

Bei den Default eintrag übernimmt er es mir nicht in die Einstellung. Trotz neustart.

 

Bei dem Eintrag mit der SID hat er das Prob. das ja auf jeder WKS ein USer eine andere SID hat.

 

Hat jemand sonst noch ne Idee wie ich das machen kann. Hab leider nicht so viel Zeit bei den Clients das in jedem Profil einzustellen.

 

Gruß

 

Osirus

Link to comment

Erst einstellen daß alle Proxy Settings für den Computer gültig sind.

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\ Windows\CurrentVersion\Internet Settings]

"ProxySettingsPerUser"=dword:00000000

 

Und dann alle Einstellungen im HKEY_LOCAL_MACHINE eintragen

und diese gelten dann für alle Benutzer.

 

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\ Windows\CurrentVersion\Internet Settings]

"AutoConfigURL"=

"ProxyOverride"=

"ProxyServer"=

"ProxyEnable"=

 

thorgood

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...