Jump to content

XP Clonen mit unterschiedlicher HW


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Habe folgende Vorstellung:

Installation XP auf einem (Muster-) Client mit allem Drum und Dran (Anpassungen derOberfläche usw. ,Zusatzsoftware installieren und Anpassen, Virenscaner, SAP, Office, Tools...)

 

Die Systemplatte des mit viel Mühe so vorbereiteten PC friere ich per Ghost-Image ein (Firmenstandardimage).

Fällt im Netz ein PC mit HDD-Defekt aus oder kommt ein neuer PC in's Haus, muss nur das Image draufgespielt werden, Hostname usw. anpassen und gut.

 

Dies funktioniert nur solange, wie die Hardware "ziemlich identisch" ist. Bei verschiedener HW bootet der PC in einer Schleife.

 

Weiß jemand Rat, wie dieses Bootproblem gelöst werden kann ?

 

Bin dankbar für jeden Tipp!!!

Link to comment

da hättest du nicht ghost bemühen müssen es gibt auch die windows eigene vorabinstallation.

bloss: überall sollte die hardware schon passen.

 

das bootproblem liegt evtl. entweder an der falschen CPU (AMD/INTEL) oder an einem total anderen IDE-Controller.

 

evtl. nimmst du die grafikkarte des abgerauchten PC und bootest den neuen PC damit, vielleicht ist es das?

Link to comment

... wenn ich XP nur irgendwie zwingen könnte, beim booten die entsprechenden Treiber (Chipsatz, Grafikkarte, Netzkarte...) auszulassen, sodaß dieses dann später (ggf. Plug-and-Play) nachinstalliert werden können (Treiber aus dem Image klauen o.ä.).

Dieses Verfahren hat bei NT super funktioniert nach dem Clonen mussten nur die HW-Treiber aktualisiert werden und gut - ist wesentlich weniger Aufwand und man hat sehr homogene SW-Konfigurationen und -Einstellungen im Netz. Klar, daß dies von SCSI auf IDE oder umgekehrt nicht funktioniert.

Sind übrigens alles Intel-PC.

Link to comment
Original geschrieben von schotte

bei dem spiegeln und weglegen denke an die "sid auf dem client" die der server ab und zu ändert.

Die SID ändert sich nicht, nur das Paßwort des Computerkontos wird alle 4-6 Wochen geändert ! ;)

Original geschrieben von leuprecht

Klar, daß dies von SCSI auf IDE oder umgekehrt nicht funktioniert.

Selbst das geht, wenn die jeweiligen Treiber (IDE und SCSI) vor dem Clonen schon auf dem System sind.

Mach ich immer so, wenn ich XP "portiere". Ich häng einen SCSI-Controller mit externem Laufwerk rein, laß XP den Controller installieren und zieh danach ein Image auf die externe Platte.

 

Am neuen System dann in umgekehrter Reihenfolge, von SCSI booten und Portieren auf das neue System (IDE oder SCSI).

Link to comment
Original geschrieben von schotte

@zuschauer

bist du da sicher???

hatte mal das gleiche bei einem 2000 client da mußte ich das computerkonto auf dem server löschen und den pc neu in die domäne aufnehmen.

 

mfg schotte

Wenn du das Konto löscht, ist die SID natürlich weg. "Konto zurücksetzen" ist da das Zauberwort, entweder wie in Zuschauer's Link beschrieben (netdom.exe) oder in Active Directory Benutzer und Computer -> rechte Maustaste ;)

 

 

grizzly999

Link to comment
Original geschrieben von grizzly999

..in Active Directory Benutzer und Computer -> rechte Maustaste ;)

Hey alter Bär, mit der Variante hab ich noch nie so ein Notebook eines Streetfighters nach 10-12 Wochen Domain-Abstinenz wieder zum Leben erwecken können. Das Konto wurde zwar aktiviert, aber das Notebook blieb taub !

 

Wozu Netdom, wenn ein Rechtsklick das gleiche bewirkt (bewirken sollte - bei mir bisher nie :cry: )

Link to comment

Durch das Zurücksetzen eines Computerkontos wird die Verbindung dieses Computers zu der Domäne unterbrochen, sodass der Computer neu mit der Domäne verbunden werden muss.

Mmh, ich würde jetzt zwar behaupten, wir haben das Notebook neu gestartet, aber da ich damit eh schlechte Erfahrung hatte und die Zeit wegrannte, hab ich bisher die Notebooks auch immer neu in die domain aufgenommen. Das ging im Endeffekt am Schnellsten, wenn die Leute irgendwo im Wald standen.

 

Fällt bei mir unter die Kategorie "Theorie und Praxis" ! ;)

 

PS: Das endet jetzt fast schon in Overtaking !

Thema war: XP Clonen mit unterschiedlicher HW.

 

Sorry, leuprecht. :(

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...