Jump to content

SQL-Server 2000 Device Cal für Webserver?


Pusi
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

es existiert eine SQL-Serverlizenz mit 10 Client-Cals, die intern im LAN "verbraucht" werden.

Wenn ich jetzt über einen Webserveranwendung Zugriff vom WAN auf eine SQL-Datenbank geben möchte, reicht dann eine Device-Cal für den Webserver unabhängig von Benutzern, die über den Webserver auf die SQL-Daten zugreifen ?

 

Vielen Dank

Link to comment

Nein, das genügt nicht. Wenn du das Ganze über eine Weboberfläche veröffentlichen willst, brauchst du für jeden User, der so darauf zugreift eine CAL.

Da dies bei einer öffentlichen Webseite nicht realisierbar ist, gibt es für SQL "Prozessorlizenzen". Das heisst, du brauchst für jeden Prozessor in dem Server eine solche Lizenz. Dann hast du unbegrenzte Zugriffe auf den SQL Server lizenziert.

Link to comment
Original geschrieben von Pusi

Ok, wenn ich den Zugriff aber für eine bestimte Anzahl Benutzer über ein Login beschränke, dann greifen wieder die Client Cal's oder?

 

Wenn du das technisch sicherstellen kannst.

 

Original geschrieben von Pusi

Preise für Prozessorlizenzen und Device-Cals habe ich gefunden, die für Client Cals aber nicht. Irgendeinen Link für mich ?

 

Preise gibt dir der Händler deines Vertrauens.

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...