Jump to content

DHCP und DNS w2k3


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Leute

 

ich habe folgendes PRoblem: DC, DNS, DHCP auf einem Server - dieser hat keinen Zugang zum INTERNET (weil Testumgebung)

 

---> nun habe ich dem DHCP einige Reservierungen eingetragen. Und die Option eingestellt, er solle doch beim vergeben der IP diese aucht gleich in den DNS eintragen. Soweit ja noch kein PRoblem..#

der dhcp funktioniert ja auch einwandfrei!!!- dejoch tauchen die einträge im DNS nur in der reverse lookup zone auf!! ich hahbe in der forward lookupzone keine A Einträge!!!

 

somit geht auch kein nslookup!!! - was mich zum 2. Problem bringt!! wenn ich den DNS überprüfe und im dns sage er soll eine einfache un dein rekursive abfrage starten, so schlägt die rekursive immer fehl!!!

 

BItte um Hilfe!!!!

Link to comment

Solange Du keine A-Einträge in der Forward-Lookup-Zone hast, brauchst Du überhaupt nicht versuchen irgendwas aufzulösen. Wir müssen also erst mal dafür sorgen, dass die Clients registriert werden. Und irgendwo ist in deiner Konfiguration der Wurm drin.

 

Also mal von vorne:

- Der Server ist 2K/2003, die Cients 2K/XP

- DNS ist AD integriert

- die Firewallfunktion des Servers ist ausgeschaltet

- Server: ping auf 127.0.0.1 geht, ping auf die IP von sich selbst auch

- Client: ebenso

 

Jetzt konfigurier mal die Netzwerkumgebung eines Clients manuell und schau mal, ob er sich dann im DNS registriert.

 

kobalt

Link to comment

soweit alles richtig!!!

 

und ich habe den Fehler gefunden!!! ---ich zumind. vergesse das nicht so schnell wieder...

 

im prinzip ist es ganz einfach und ich ärgere mich wahnsinnig daß ich nicht von selbst drauf gekommen bin!!

 

in der NW umgebung der clients gibt es den punkt "Adressen dieser Verbindung in DNS registrieren"

 

naja da sollte das hackerl gesetzt sein!!

 

das kommt davon wenn man schulungspc's nimmt die man nicht selbst aufgesetzt hat!!!

 

 

Trotzdem Danke!!!

 

CU OSMO

Link to comment

Vielleicht liegt das Problem in der Berechtigung???

Wenn der DHCP-Server die IP's vergibt, dann muss er auch ein Recht zum aktualisieren im DNS-Server besitzen.

Normalerweise registriert sich der Client dynamisch im DNS.

Da die IP normalerweise vom DHCP verwaltet wird, muss in diesem Fall der DHCP die dyn Aktualierung durchführen und ggf. die lease im DNS-Server wieder aktualisieren...

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...