Jump to content

Druckertreiber für NT hinterlegen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe einen Laserjet 2200d mit einem Printserver ins Netzwerk gehängt und auf einem W2k3-SB-Server für JEDEN freigegeben. Ein Windows 2k- Rechner kann sich damit verbinden und auch drucken. Ein Windows NT-Rechner kann sich nicht mal damit verbinden. Wenn ich auf dem Server Treiber hinterlegen will, erscheint die Meldung >Windows kann keinen passenden Druckertreiber finden.< Den Treiber habe ich von der HP-Seite runtergeladen.

Wenn ich den Treiber lokal auf dem Rechner installieren will, erscheint die Meldung >Fehler im Druckertreiber-Installationsprogramm: Der Druckertreiber ist unbekannt.<

Die Meldung erhalte ich auch wenn ich den Treiber für LJ5 oder 6 verwenden will.

 

Wie installiere ich den?

 

Dankend

Thomas Hesse

Link to comment

Hallo,

einen alten Treiber zu nehmen scheint mir eine gute Idee zu sein. Werde morgen suchen.

Komisch ist aber, das der Treiber funktioniert, wenn ich den Drucker lokal installiere. Ebenso funktioniert es, wenn der Drucker an einer anderen NT-Maschine angeschlossen ist, und ich mit dem jetzt das Problem bereitenden NT-Rechner über eine Freigabe daraufzugreife.

 

Gruß

Thomas

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...