Jump to content
Sign in to follow this  
flingern

Speicherproblem beim Ausdruck

Recommended Posts

Hallo, ich habe ein merkwürdiges Problem mit Photoshop.

 

Auf einem Epson 9600 soll ich unter PS8 Grafiken im Format 1,0m x 2,5m ausdrucken. Die Bilddaten sind bei einer Auflösung zwischen 180 und 250 dpi (schwankt je nach Bild) ca. 1 Gig gross.

 

Leider kann ich diese Aufgabe nicht bewältigen. Photoshop meldet "Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, da ein Programmfehler aufgetreten ist".

 

Selbst mit "nur" 360dpi im Druckertreiber ist die maximal mögliche Papierlänge bei einer Breite von 42 Zoll 91 Zoll. Wenn ich das Format auch nur um ein Zoll verlängere, erhalte ich die Fehlermeldung. Schalte ich auf 720dpi, klappen noch weniger Zoll.

 

Erstaunlicherweise hat weder die Aufrüstung des Arbeitsspeichers (von 1 auf 2 Gig), noch die Erweiterung der virt. Auslagerungsdatei (von 2 auf 4 Gig) irgendwas geändert.

 

Ach ja, wir reden von einem P4/3.0 (Version mit grossem Cache), mit 2 Gig RAM, einer 160er S-ATA HD und einer GF5600 GraKa.

 

Den Druckertreiber habe ich ebenfalls aktualisiert (auf V.5.33) - auch keine Wirkung

 

Da mir mein Chef im Genick hängt, wäre es toll, falls jemand eine Idee hat.

 

Vielen Dank - Flingern aus Düsseldorf

Share this post


Link to post

Hi Flingern.

 

Das sind natürlich schon heftige Druckgrößen. Wie kommst du darauf, dass es ein Problem mit dem Speicher ist? Deine beschriebene Fehlermeldung deutet nicht darauf hin. Und die aktuelle Speicherkonfig sollte ausreichend sein.

 

Tipp: unter der Adresse http://www.adobe.de/community/main.html gibt es auch ein Adobe Print Forum. Da sollten sich die Cracks zu deinem speziellen Problem äussern können. ;)

 

Damian

Share this post


Link to post

Hallo flingern,

 

was sagt die Photoshop einstellung: Bearbeiten--> Voreinstellungen--> Arbeitsspeicher ?

 

Greetz, Evil

Share this post


Link to post

Hallo Damian,

 

ich weiss nicht, ob das "nur" ein PS-Problem ist, oder ob da Windows hintersteckt, weil sich jedes Programm, das ich benutzt habe (selbst mspaint??!!) weigert, auszudrucken, wenn ich die Formularlänge über 91 Zoll stelle.

 

Paint meldet dann nicht ausreichende Systemressourcen, Paint Shop Pro meldet zu wenig Arbeitsspeicher und Photoshop bringt die erwähnte Fehlermeldung "Programmfehler" bzw. tut gar nix, wenn man den Punkt "Drucken mit Vorschau" anwählt. Stelle ich die Formularlänge kleiner ein, drucken alle Progs.

 

Der Tipp mit dem Adobe Forum war sehr gut. Offensichtlich haben andere Leute auch das Problem bei derartigen Bildgrößen. Man munkelt von einer 32768-Pixel Grenze im Modul zwischen Druckmodul und Druckertreiber. Aber eine Lösung gibt es da auch nicht...

 

Hallo Evil,

 

die Einstellung sagt 85% -> 1200 von ca. 1400 MB

 

Danke für Eure Mühe - Flingern

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...