Jump to content

Terminal Services!


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe auf einem W2k-Server incl. AD die Terminalservices installiert (Für remote Administration)

 

Wenn ich nun auf diesen Verbinde, öffnet er eine neu "Sitzung"!

 

Ich möchte aber eigentlich in den angemeldeten Benutzer "eingreifen" wie es bei wXP RemoteDesktop ist!

 

Welche einstellungen muss ich wo verändern, um das hinzukriegen?

oder geht das gar nicht????

Link to comment

Hi Alex !

Ist schon richtig so, wie Du´s gemacht hast. Bei Remote Administration ist Anzahl der maximalen Anmeldungen auf 2 (Admins) begrenzt. Jeder, der remote ankommt, bekommt eine eigene Sitzung. Er kann aber die Sitzungen der anderen "spiegeln".

Dazu gehst Du auf Start-Programme-Verwaltung-Terminaldienstverwaltung. Dort siehst Du dann alle angemeldeten/getrennten Sitzungen.Wenn Du mit der rechten Maustaste auf einen Benutzer gehst, gibt´s dort im Menü den Punkt "Remoteüberwachung". Da bist Du dann bei den Punkt angekommen, den Du von XP kennst.

 

zuschauer

Link to comment

hi Dr.!!

 

Ja, das habe ich gemerkt!

 

Aber wie stelle ich es nun an die lokal angemeldete sitzung zu steuern??

 

Kann ich Lokal iorgendwie auch virtuelle umlegen? oder direkt eingreifen o.ä.??

 

Das muss doch irgendwie gehen!!

Ich will es vermeinden auf WinVNC oder PCAnywhere zurückgreifen zu müssen..

 

Das muß doch möglich sein...

Link to comment

ja! das hilft mir aber nicht! pass auf: Folgendes Problem: auf dem Server laufen neben Apache, AD, DNS,DHCP auch ein dyn-dns-client, kazzaa , FritzFon, als anrufbeantworter usw...

 

d.h. ich muß immer einen benutzer angemeldet haben, damit der Dyndns client und die ganze andere sofware mit GUI läuft.....

Die läuft ja nicht vor der Anmeldung??!!!!!!!!!!!!!!

 

Aber ich will eben nich timmer an den server rennen, um download's hinzuzufügen usw.!

 

D.H. ich MUSS irgendwie den Lokalen Kram fernsteuern...

 

Versteht jetzt jemand was mein problem ist??

Link to comment

Alex !

Alle TS-Sessions laufen lokal auf dem Server, hat Doc doch schon gesagt.

Dein PC ist dann nur eine Bildschirm-,Tastatur- und Mausverlängerung zum Server.

Dann starte das Zeugs in einer TS-Session und trenne diese Session hinterher. Trennen, nicht abmelden.

Dann läuft das ganze Zeugs weiter auf dem Server.

 

zuschauer

 

PS: Dafür war aber ein Server eher nicht gedacht :shock: :suspect:

Link to comment

das is mir schon klar, das die lokal ablaufen!

 

Ich weiß auch, dass man kazzaa und so nen mist nich tauf'm server laufebn lassen sollte! aber ich hab eben nicht genug andere rechner...

 

außerdem, wie soll ich das mit dem DYN.DNS clinet von http://www.dyn.ee machen???

 

Der Rechner ist in erster linie Domaincontroller und I_Net-Server für eine DE-Domain.

 

Ich brauche dieses DYN-Client-Tool! Und das läuft nicht als dienst! (wüsste zumindest nicht wie...)

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...