Jump to content
Sign in to follow this  
Durigon

Fehler C000021 Falsche Prüfsumme für Datei kernel32.dll

Recommended Posts

Hallo!

 

Bei nem Bekannten kam von heut auf morgen plötzlich beim Hochfahren ein Bluescreen mit der Fehlermeldung:

 

STOP: C000024 - Falsche Prüfsumme für Datei in kernel32.dll

 

Bei Windows gibt es nen Bericht darüber http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;326687

 

Handelt sich hier aber um Windows 2000, nicht um ne "Aktualisierung von 98 auf XP", das BS ist knapp ein halbes Jahr schon installiert... also 2000 SP4

 

In überschreiben, das heisst, von der CD extrahieren...

 

Jetzt hab ich schon versucht, mit ner Windows98-Setup-Diskette und anderen Disketten das System im Dos-Modus zu starten, aber jedesmal wenn der dann auf Laufwerk a: steht, findet er die anderen Laufwerke net (Festplatte C: oder das CD-Laufwerk)...

 

Was kann das sein und wie kann ich in den verdammten Dos-Modus gehen.... :mad:

 

Oder kennt jemand ne andere Lösung zu dem Problem?

 

F8 --> "zuletzt funktionierende Konfi" geht net, bleibt doch immer wieder hängen, laut Benutzer wurde nicht installiert und nichts deinstalliert... Norton AV mit Liveupdate ist installiert, Windows-Update auch konfiguriert, dass es sich die neusten Updates holt...

 

 

Vielen Dank schon mal!

 

Gruß

Share this post


Link to post

du kannst über dos nicht auf ntfs platten zugreifen! hier hilft es die platte in einen 2. rechner ein zu bauen und dann die kernel32.dll neu drüber zu kopieren.

 

die frage die sich stellt ist aber warum ist die datei nicht mehr okay. das kann zu einem ein virus sein, aber auch ein festplattenschaden.

 

weitere und immer noch die beste variante wäre, wenn der rechner sich aufgehangen hat während des schreibens. (aber unwahrscheinlich bei ntfs)

Share this post


Link to post

Achja klar.. ist ja NTFS... *grummel* kann ja net gehen... aber warum steht das dann auch so doof im MS-Support.... :confused:

 

Naja mal weiterprobieren

 

 

danke schon mal

Share this post


Link to post

hallo

bin neu hier und wollte mal mein problem schildern

ich weiss das es oft diskutiert wurde aber irgendwie nie wirklich so das es auch wer verstehen kann

 

ich habe ein neues mobo bekommen ein asus p4c800 deluxe mitnem 3,2Ghz von intel und 1024 ram und ATI9800 so mein problem ich wollt dann nu xp neu druff machen und bekomme nach einiger zeit den lustugen und nervigen "c000021 hard error " habe hier im forum schon paar sachen ausprobiert wie die stardisketten (bekomme da auch einen fehler "I/O ERROR") die platte is eine S-ATA und habe keine möglickeit diese platte zu formatieren oder zubearbeiten ich habe noch von vorher wichtige daten drauf die ich behalten muss ich habe es auch schon mit einer ide versucht funzt auch nicht und bin mit meinem latein am ende und brauche super dringend hilfe wenns geht über icq wer mir helfen kann mailt mir der bekommt icq und rest darüber thx im vorraus

 

hoffentlich klappt das.

 

mfg

Share this post


Link to post

Hi erzbischof und Willkommen im Board !

 

Du hast da anscheindend ein Hardware-Problem, das kann alles Mögliche sein, der Speicher, die CPU, das Board. Da kann Dir keiner über ICQ oder e-mail helfen.

 

Geh mit dem Zeug zu Deinem Händler, wenn´s nicht gerade ein Supermarkt war.

Wenn er Dich als Kunde behalten will, testet der die Hardware durch, so gut er kann.

 

Ansonsten bleibt Dir nur der schrittweise Komponententausch.

An Deiner Stelle würde ich mit dem BIOS-Einstellungen Überprüfen anfangen, dann weiter mit dem Speicher anfangen...

Share this post


Link to post

Hallo und willkommen hier im Board :)

Einfach machst du es aber einem auch nicht. Fehlercode falsch, unzureichende Beschreibung, hmmm

 

Du willst XP neu installieren, aber da ist schon ein Betriebssystem drauf?

Wie willst du XP installieren, eine Reparaturinstallation, eine Parallelinstallation? Was war vorher drauf? Wie lautet die exakte Fehlermeldung? Wann genau kommt die Fehlermeldung?

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post

also ich hatte vorher ein anderes board drinne weil xp sooft abgeschmiert ist das xp eines tages nicht mehr starten wollte so und das is halt noch auf der platte drauf aber da die installation noch nicht auf die platte zugreifft kann ich mir das nicht erklären warum er fehler schmeisst

 

das ist exakt der fehler "c000021 hard error" dann noch was mit " d:\...\system32\ntdll.dll

 

und die platte kann ich halt nicht löschen da ich kein 2ten rechner habe um eine s-ata platte zu löschen oder zu bearbeiten

der fehler kommt immer zur exakt der selben zeit

 

ich hab was glaube hier im forum darüber gelesen nur irgendwie ist das letzte was man liest egal in welchen forum "ja fehler behoben..."oder es kommt gar nix mehr

 

es wäre halt nur schade den rechner inne tonne zutreten

 

achso ich habe die speicher mal gegenseitig getauscht und auch mal einzelnd und auf jeder bank und eine ide platte hab ich auch versucht und ne andere s-ata ich hab gut 7 stunden nur damit verbracht ohne resultat und immer mit selben fehler

 

vielleicht weiss ja ma wer was,danke im vorraus.

Share this post


Link to post

so hab neue meldungen :) anscheinend is die xp cd schrott :( naja nu hab ich erstma win-me druff nun tretten andere problme auf die s-ata platten werden im bios erkannt aber im win nicht angezeigt

 

zufor habe ich die ide platte auf den master ide port gemacht weil er vorher das alte win booten wollte was auf der s-ata war soweit is schon gut nun das andere problem zuvor waren die 2 rom laufwerke auf dem master ide die wollte ich dann auf den pri ide port tun und dort werden sie nicht erkannt ich bin ratlos langasam was da los is

 

eigentlich kenn ich das reinstecken insten loslegen nur hier scheint etwas anders zusein mit puzzeln und so

 

hat wer dazu eine idee

 

und wie es den anschein hatte war/ist ein ram defekt wenn ich den reinstecke hängt win sich weg nun den

Share this post


Link to post

@erzbischof:

 

So langsam krepiert Dein Schreibstil - man muß das inzwischen laut vor sich hin lesen, um den Sinn wenigstens einigermaßen verstehen zu können. :rolleyes:

 

Jetzt hör mal bitte auf zu puzzeln und geh etwas systematischer vor (ohne stöpseln von irgendwelchen IDE-CD-Rom´s von rechts nach link.

 

Da Du jetzt WinME drauf hast - mit nur einem Speicherriegel und die WinXP-Daten-HDD nicht angezeigt wird, wird diese wohl mit NTFS formatiert sein - das kann WinME nicht.

 

Mach die XP - Install nochmal mit einem Speicherriegel, einer sauberen XP-CD und einem CD-Rom an einem Port, wo das Teil auch läuft.

Share this post


Link to post

erm ich will die net formatieren weil da noch daten drauf sind

wiesoging ntfs den vorher unterstüzt das nur xp?

ich hab noch gar nicht versucht unter dos auf die platten zugreifen.

naja ich bastel mal weiter

 

danke erstma für die vielen tips und schnellen antworten

Share this post


Link to post

Shift- und Komma-Taste kaputt ?

Bitte eine Rechtschreibprüfung über den Text laufen lassen !!!

 

NTFS geht nur auf NT-Technologie basierenden Betriebssystemen.

 

Schon Memtest laufen lasssen ?

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...