Jump to content
Sign in to follow this  
findus

Mitarbeiterfotos auf der Firmen-HP

Recommended Posts

Hallo!

 

Wir haben auf unser Firmenhomepage unter who is who die Fotos (der meisten) Mitarbeiter. Jetzt ist gerade die Diskussion angebrochen, daß dies datenschutzrechtlich bedenklich ist. eine Mitarbeiterin will die sofortige Entfernung ihres seit Jahren auf der HP befindlichen Fotos.

Wenn ich das eine Foto entfernen soll, dann bin ich der Meinung, daß alle anderen Fotos auch wieder weggehören. Haben diese Mitarbeiterin und die anderen doch einmal mündlich die Zustimmung gegeben. Es wurde ja keiner zwangs-fotografiert.

 

Wie seht ihr das? Fotos oder nicht?

Ich finds eigentlich nicht so schlecht. Wenn mich ein Außendienstler aus dem fernen Deutschland mal anruft, den ich noch nicht so kenne, dann schau ich kurz auf der HP nach: wer isn das überhaupt, ist mir sein Bild sympatisch oder nicht ....

 

Gruß, lau

Share this post


Link to post

Morgen zusammen,

 

ich finde nichts anstössiges daran, wenn der MA im Internet kurz mit Foto vorgestellt wird. Sollte der MA jedoch darauf bestehen, dass sein Foto von der Firmen HP gelöscht wird, dann wird die Firma dem Wunsch wohl nachgeben müssen ...

Share this post


Link to post

Hallo erst mal

 

Ja, das mit dem Foto auf der HP ist datenschutzrechtlich

problematisch. Soweit ich weiss brauchst Du von jedem

Mitarbeiter, dessen Foto im Internet steht eine schriftliche

Einwilligung.

 

Bei uns gabs auch Probleme. Wir hatten zwar die Einwilligungen

aber da riefen dann Leute an und verlangten eine bestimmte

Dame und wollten sich unbedingt mit Ihr verabreden.

 

Sie bat also darum, das Foto zu entfernen. Was wir dann auch

getan haben. (Für alle Mitarbeiter)

 

Gruss Greg

Share this post


Link to post

Du hast recht, hier wird grundsätzlich der Bereich "Fatenschutzgesetz" berührt.

 

Da wir oder andere hier keine "Rechtsberatung" geben dürfen, ohne das Board u.U. selber damit in Schußlinie zu bringern, rate ich dir, einen Anwalt deines Vertrauens (evtl. den Firmenanwalt) zu bemühen oder ein einschlägiges Forum für Rechtsfragen zu befragen.

 

Ich schließe daher den Thread und bitte um dein Verständnis.

 

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...