Jump to content
Sign in to follow this  
bernhart

Vielleicht gibt es doch noch Hilfe

Recommended Posts

Hi Leute,

bin ja noch nicht allzu lange hier auf Eurer Seite und habe gleich mal eine Frage an Euch,

bin gerade dabei ein Image zu erstellen,bei dem ich XP und Office erst beim Start die Produkt-Key eingeben muß. Habe nämlich das Problem das jeder der 116 Rechner im Netz die verwaltet und gegebenenfalls neu installiert werden müssen, eine eigene Lizenz haben, also nicht mit Sammellizenz. Natürlich darf die Software zur Installation nicht viel kosten.

Kann mir da jemand weiterhelfen :confused:

Share this post


Link to post
Original geschrieben von bernhart

Habe nämlich das Problem das jeder der 116 Rechner im Netz die verwaltet und gegebenenfalls neu installiert werden müssen, eine eigene Lizenz haben, also nicht mit Sammellizenz.

 

Wenn du 116 Rechner sowohl mit Windows, als auch mit Office aktivieren musst, wäre es billiger gewesen eine Lizenz zu kaufen, die aktivierungsfrei ist (OPEN oder SELECT).

 

Original geschrieben von bernhart

Natürlich darf die Software zur Installation nicht viel kosten.

 

Natürlich darf sie nicht viel kosten, ihr müsst ja die Kohle die ihr mit den falschen Lizenzen zum Fenster rausgeworfen habt wieder einsparen.

 

Darf die Leistung, die ihr euren Kunden erbringt auch nichts, oder nur wenig Kosten, oder greift ihr da ordentlich ab?

Share this post


Link to post

Hi Bernhardt,

ist denn wenigstens die Hardware unten drin im groben und ganzen identisch ?

Weil zumindest bei Win 98 (da weiss ichs noch) wurde der CD-Key (Windows) in der Registry verankert. Den einfach gelöscht, und es wird beim nächsten Anmelden ein CD Key verlangt.

Obs bei 2000 / XP auch noch geht, kann ich dir leider nicht sagen

Share this post


Link to post

Hi Leute,

habe die Lösung vor mir liegen. Habe in der Zeitschrift Windows Profi-Guide einen Artikel gefunden der genau das Problem beschreibt.

Es gibt auf der Windows XP CD einen Installationsmanager den man selbst konfigurieren und andere Anwendungen mit einbinden kann.Man erstellt eine sogenannte Masterinstallation und kann diese auf andere Rechner übertragen. Genaue Anweisungen stehen wie gesagt auf der Installations CD unter Support/Tools/setupmgr.chm.

Microsoft selber hat mir gegenüber nichts erwähnt, aber die wollen ja auch Lizencen verkaufen.

Ich hoffe, das ich mit dieser Information doch ein paar Leuten helfen kann, die sich mit dem selben zeitaufwendigen Problem rumschlagen müssen.

Gruß bernhart

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...