Jump to content
Sign in to follow this  
Maverick1977

Festplatte nachträglich partitionieren

Recommended Posts

Lb. Community!

 

Ich würde gerne meine Festplatte auf meinem Laptop nachträglich partitionieren. Ich habe Win XP als OS.

 

Habe mich auf diversen Seiten schlau gemacht, dank Google.

 

Mein Problem:

 

1.) Welche Software soll ich zum Partitionieren verwenden? Partionn Magic, Fdisk etc.?

 

2.) Muss ich vorher meine Daten (Eigene Daten) sichern? -> Wie?

 

3.) Muss die neue Partition eine Min- oder Max Größe aufweisen?

 

Danke für jeden noch so kleinen Hinweis! :rolleyes:

Share this post


Link to post

Moin!

 

zu 1)

Ich nutze PartitionMagic dafür, hatte nie Probleme

 

zu 2)

Speicher Deine Daten einfach auf CD oder DVD; oder schieb sie auf eine Partition, die du nicht verändern willst, hier gibt es also genug Möglichkeiten.

 

 

Viel Glück!

Share this post


Link to post

zitat: ".... na denn mal los:

 

rechte Maustaste auf Arbeitsplatz ==> Verwalten

dann geht die Management-Konsole auf, dort dann die Datenträgerverwaltung anklicken und schon bist du bei dem Menü das du zum Partitionieren brauchst.

Bei Win2K geht das jetzt grafisch

 

Gutes Gelingen"

 

Das habe ich über die "Suche" gefunden. Kann man Partionieren nun auch ohne zusätzlich Software wie Partion Magic??

Share this post


Link to post

ja, aber nicht ohne Datenverlust!

Nimm lieber PQ-Magic, da gehts ohne Datenverlust!

Trotz alledem, ein Backup kann nie schaden, man weiß ja nie, was im Partitionier-Vorgang alles schieflaufen kann! ;)

Share this post


Link to post

HI,

 

also auf jeden Fall würde ich auch ein Backup empfehlen :-)

Es kommt darauf an was du wie umpartitionieren willst.

Wenn ich die Systempartition ändern will, dann mach ich immer ein Image von der Partition, dann kannst du danach sogar im Setup vom Win2k oder XP die Partitionen einrichten wie du willst und dann spielst du einfach das Image zurück auf die Systemplatte.

Allerdings ist es mir schon passiert das ich alle zusätzlichen Partitionen der Systempartition zugewiesen habe und danach ging garnichts mehr weil irgenwelche Auslagerungdateien nicht mehr gefunden wurden die auf den anderen Partitionen lagen......

Aber grundsätzlich könntest du das so machen ohne zusätzliche Software.....

 

Gruß....:Marcell

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...