Jump to content
Sign in to follow this  
dersupergrobi

Laserdrucker: Kosten pro Seite

Recommended Posts

Hallo,

 

ich google eigentlich seit Tagen rum, finde aber nix.

 

Ich muss eine Aufstellung machen, was verschiedene Laserdrucker an durchschnittlichen Seitenpreisen habe...

 

Sowas wie ne Untersuchung von z.B: Gardner Dataquest oder sowas.

 

Kennt da jemand von Euch eine Quelle?

Share this post


Link to post

Hi

Beschaffe dir alle Dokumentationen der Drucker, die zu untersuchen sind. Am besten bei den entsprechenden Firmen. Der jeweilige Kundendienst gibt in der Regel gerne weitere Auskünfte.

Share this post


Link to post

bei HP kannst du anrufen und dir den preis pro seite sagen lassen. denk aber dran das die hersteller firmen immer mit listenpreisen arbeiten und nicht mit den rabatten der grosshändler

Share this post


Link to post

Danke für Eure Antworten.

 

Das Problem ist ja, dass die Tonerreichweiten immer mit 5% Deckung angegeben sind, was grösstenteils an der Realität vorbeigeht.

 

Weiterhin sind die Herstellerangaben immer die:

 

Tonerkosten

----------------

Reichweite bei 5% Deckung

 

meist ohne Trommel/Entwickler, eingerechnete Techniker

bei Service, Wartungskits usw.

 

Gruß & Danke

 

Frank

Share this post


Link to post

nagut bei dem HP4100 ist nach 200000 Blatt eine Wartung fällig. lässt sich recht einfach rechnen. Die wartung kannst DU selber machen ist ne stunde arbeit.(gibt auch nen code um die wartungsmeldung abzuschalten ohne was zumachen)

 

Bei Farblasern ist das klar was anders aber auch da kann man das rechnen. und die 5% deckung ist zum rechnen genau richtig. DU musst halt nur bei allen druckern die selben werte setzten dann bekommst du auch leicht einen kostenvergleich.

 

wenn der drucker A mit 5% deckung billiger ist wie der Drucker B dann ist der Drucker A auch billiger wenn mehr oder weniger deckung ist.

 

ICh denke es wird reichen wenn DU eine rechnung machst mit 500000 seiten. da sind aufjeden fall zweimal wartung und zweimal transfer und bildtrommel mit dabei. Plus die toner kosten für 500000 seiten mit 5% deckung. Das sollte doch reichen.

 

Desweiteren wenn du die wartung nicht selber machen willst frag doch bei einem Systemhaus oder ähnlichem nach was die dafür holen. Las dir angebote schreiben.

 

HP bietet genau eine solche kostenaufstellung für die hochwertigen Drucker(sprich 4000 und teurer.

 

Ich wünsche Dir vielerfolg dabei.

Share this post


Link to post

danke für die Tips, die kannte ich latürnich schon , die Seiten ;)

 

Mein Problem war, dass es um ältere Geräte geht, das heisst

HP Laserjet 4plus,4M,5,2100 usw....

 

bei den Seiten gibts meist nur aktuelle MOdelle.

 

Frank

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...