Jump to content

Keine Bootfähige CD - Was tun ?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo allerseits,

 

stehe vor einem Problem das sich wie folgt äussert:

 

T23 IBM ThinkPad vorhanden mit entweder Floppy oder CD-ROM

Windows2000 WKS SP3 Installation welche durch CardWizard zerschossen wurde. Zerschossen as in: Win2k bootet nicht mehr.

 

Der Versuch mit Startdisketten zu booten um die Reparatur durchzuführen schlägt aus dem Grund fehl das nach der vierten diskette verlangt wird die CD einzulegen. Das geht leider nicht da das T23 es nicht unterstützt im laufenden Betrieb Floppy und CD-ROM zu switchen.

 

Überlegung: Die 4 Disketten mit auf den Bootsektor (welcher zu erstellen wäre) zu schreiben und dann die vorhandenen SELECT-CD von unserem Unternehmen (welche leider "nicht" Bootfähig sind) eben Bootfähig zu machen.

 

A. Habt ihr das verstanden ?

B. Hat jemand einen Vorschlag ?

 

Danke für die eventuellen Ideen

 

Michael

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...