Jump to content
Sign in to follow this  
cloooned

PC friert für paar Sekunden ein

Recommended Posts

Hallo

 

ich habe dieses Problem seit gestern und zwar dass der PC plötzlich für 2-10 sek einfriert und dann wieder ganz normal weitermacht. Ich dachte es sei ein Wärmeproblem, ausser dem Chipsatz und den Rams ist alles aktiv gekühlt. Ich habe nun einen Aktivkühler auf den Chipsatz gesetzt, doch dasselbe Problem. Wobei der PC war nun 5 Stunden problemlos im Betrieb und plötzlich freierte er wieder ein und dann kam direkt ein Bluescreen mit dem Fehler:

 

KERNEL_STACK_INPGE_?

 

konnte leider nicht alles notieren da er sofort neustartete. Ich hatte gestern abend schon n Bluscreen, doch da gings um SCSIPORT.sys. Ich habe seit einer Woche eine S-ATA Platte installiert und hatte sonst keine Probleme damit, doch zuvor frierte der PC nie ein. Die HDD hat Normaltempereatur.

 

Was kann das sein, die Rams? Das Board? oder einfach Windows?

 

MfG me

Share this post


Link to post

Hi,

 

eine der Ursachen für diese STOP-Meldung (0x77) kann ein Lesefehler von der Festplatte sein.

 

Verkabelung geprüft?

Festplatte danach mal mit chkdsk /f /r prüfen.

 

Tschau,

 

Sigma

Share this post


Link to post
Original geschrieben von cloooned

nene die CPU ist in Ordnung, knapp an die 50° dabei ertagen AMD auch 80°, daran liegts bestimmt nicht...

 

Bedenke einfach das was man im BIOS als CPU Temp nennt muss du noch 20° dazu addieren... aber wenn er nicht über 50° dan ist alles i.o.

 

in diesem fall kann es fast nur noch das Mainboard sein .... vileicht hast du einen "Distanhalter" )Distanschraube zwischen MB und Case) zuviel eingebaut ? "kurzschluss"

Share this post


Link to post

nene kein Kurzschluss, das System läuft nun über eine halbes Jahr einwandfrei, mehr als die Festplatte eingebaut habe ich nicht... aber wie gesagt manchma gehts 2-3 Stunden bis das wieder losgeht...

Share this post


Link to post

Dann kann es wirdklich fast nur das Mainboard sein... allerdings würde ich auch das Netzteil in betracht ziehen... aber zu 99% ist es wars***einlich das Mainboard

Share this post


Link to post

also gestern abend hatte ich das Problem nicht mehr, heue bisher auch nicht mehr, wahrscheinlich aufgrund des nun gekühlten nforce2 Chipsatz... wobei ich werde demnächst auch noch die Rams extrakühlen, vielleicht verschwindet es dann ganz...

 

MfG & Thx

Share this post


Link to post
Original geschrieben von cloooned

Ich habe seit einer Woche eine S-ATA Platte installiert und hatte sonst keine Probleme damit, doch zuvor frierte der PC nie ein. Die HDD hat Normaltempereatur.

 

 

Wenn's nicht an der Hitze liegt...

 

Was für ein Motherboard ist es denn?

Was für RAM nutzt Du?

 

Irgendwelche Event Einträge?

Delayed Write failure?

 

Was für ein SATA Controller ist es denn?

Share this post


Link to post

also ich hatte das Problem nun nicht mehr, wahrscheinlich wars wirklich die Wärme bei RAMs oder Chipsatzt.

 

Ich hab n ASUS A7N8X-Deluxe mit 400MHz PC3200 Infineon DDR-Rams und n AMD XP2500.

 

ICh hatte nun ein halbes Jahr dein FSB auf 190MHz anstatt auf 166MHz getaktet, das lief im Winter auch sehr gut, doch nun für den Sommen da die Aussentemp schon 30° wird wurde er zu warm und ich hab wieder die Standartwerte eingestellt. Erst von da an hatte ich plötzlich diese freezing Probleme.

Ich kann mir auch vorstellen, dass es weas mit dem BIOS zu tun hat, resp. mit dem RAM timing oder der Spannung, doch wie gesagt auf die Standatzwerte gesetzt...

Share this post


Link to post

ne der Witz ist ja, dass er mit den Standartwerten spinnt und wenn ich übertakte gehts von der Wärme abgesehen einwandfrei, doch morgen bekomm ich eh n neuen CPU Kühler, dann kann ich wieder overclocken :D

Share this post


Link to post

Immer diese Overclockers :))

 

ich habe lange immer übertacktet...

 

mein favorit war der 1600 Intel.. der lief auf 3233 ohne probleme... mitleiwerile habe ich ein 3000 HT... und übertakte nicht mehr weil es bringt es nicht so wirklich.. ich achte jetzt eher auf die Komponenten die ich kaufe besonders Memory... da kann man sehr viel herausholen :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...