Jump to content
Sign in to follow this  
stalefish

MCSE-Kurs JA oder NEIN ?

Recommended Posts

Hallo Leute!

 

Bin durch Zufall (Google) auf euer Forum gestoßen und hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich bin gelernter Energieelektroniker und habe anschließend mein Fachabitur auf der Berufsoberschule gemacht. Im Moment studiere ich Maschinenbau, aber gefallen tut mir das ganze nicht 100%, und Mathe war auch noch nie mein Ding...

Neben dem Studium arbeite ich bei einer Firma als CAD-Zeichner (Kenntnisse vom Studium her) und habe durch diese eine Möglichkeit kostenlos einen MCSE-Kurs, Dauer 2 Jahre, bei einer VHS zu besuchen. Prüfungen und Lernmaterialen muss ich selbst bezahlen.

Was haltet ihr von dem Ganzen? Rentabel für mich? Evtl. Berufsaussichten falls ich mein Studium nicht pack...?

Ich habe gute bis sehr gute Computer-Kenntnisse in allen Bereichen. XP, Office, Multimedia, Inet, etc. Befasse mich seit über 10 Jahren privat mit Computer (DOS-Junkie ;-) ).

 

Freue mich auf eure Antworten!! :rolleyes:

Share this post


Link to post

Hi erstmal!

 

Du studierst, arbeitest nebenbei als CAD-Zeichner und willst zusätzlich noch (vermutlich abends) die Kurse für den MCSE besuchen und neben der Paukerei fürs Studium dich zwischendurch auf die Prüfungen fürn MCSE vorbereiten?

 

Vielleicht klingt es nur so, aber da hast du ja einiges vor. Ob du den MCSE für dein Studium im Maschinenbau gebrauchen kannst bezweifle ich. Wenn dir das Studium absolut nicht taugt und du lieber EDV-Systeme planen und administrieren willst, würde ich überhaupt eine andere Schiene einschlagen beim Studium (sofern du nicht schon mittendrin bist), ich weiß nicht wie es in D ist, aber in Ö gibt es Studiengebühren, die ich auch nicht umsonst investieren wollen würde.

 

Die Computer-Kenntnisse, die du beschreibst, reichen auf jeden Fall für Anwender-Support, allerdings noch lange nicht für die Administration eines ADS, außer du hast in dem Bereich auch schon Erfahrungen sammeln können.

 

Btw. bezüglich der Sinnhaftigkeit des MCSE, bzw. des Wertes gibt/gab es hier im Forum bereits einige heiße Diskussionen - einfach mal die Such-Funktion nutzen ;-)

 

Hoffe, dir ein paar Denkanstöße geboten zu haben

Share this post


Link to post

Willkommen im Board stalefish.

 

Wenn du Maschienenbauingenieur werden willst, brauchst du kein MCSE. Auserdem: Studium und MCSE wie willst du das zusammen schaffen? Es sind zwei unterschiedliche Themengebiete. Ich würde das an deiner Stelle sein lassen, es sei den, du hast ernsthaft vor Administrator zu werden.

Share this post


Link to post

Wenn´s bezahlt wird würd ichs mitnehmen, aber ich sehr da ernsthafte Zeitprobleme. Außerdem halt ich nicht viel von diesen Volkshochschulkursen.

 

Ich würd an deiner Stelle überlegen den Studiengang wechseln,. Ein abgeschlossenes Studium ist viel mehr Wert als ein Industriezertifikat.

Share this post


Link to post

Erstmal danke für die schnellen Antworten!

Also das mir der MCSE-Kurs für Maschinenbau nicht viel bringt leuchtet ein, aber - hab vorher etwas untertrieben - MBA gefällt mir eigentlich überhaupt nicht bzw. komme mit der heftigen Mathe und Physik nicht zurecht. Bin im 2. Semester. Ich überlege den Studiengang zu wechseln, Wirtschaftsinformatik wär denke ich ganz gut.

Also prinzipiell bringt mir der Kurs nichts ohne eine Ausbildung/Studium im IT-Bereich oder? Kann ich mit dem MCSE-Zertikat allein nichts anfangen oder?

Share this post


Link to post

Gerade Wirtschaftsinformatik hat viel mit Mathe zu tun.

 

Der MCSE bringt schon was, aber nur um weiter im IT-Bereich einzusteigen und nicht als Anfänger ohne Erfahrungen.

Share this post


Link to post

Guten Morgen allerseits!

 

@ Mikie:

 

Das ist natürlich klar, aber ich glaube das bei Wirtschaftsinformatik eben mehr die kaufmännisch, angewandte Mathematik gefragt ist. Tu mich nur bei der technischen schwer, weil ich mir oft nix vorstellen kann drunter.

 

Also nochmal generell. MCSE bringt mir in meiner Situation nichts, außer für eventuelle private Zwecke. Man kann diesen Schein nicht mit einer IT-Ausbildung vergleichen oder? (Wird nämlich von der VHS so in der Art angepriesen.)

Share this post


Link to post

IMO muss man schon einiges an Hintergrundwissen mitbringen bei den MOC Kursen, da sie größtenteils auf vorhandenes Wissen aufbauen und im Grunde nur erklären, wie es mit MS Produkten funktioniert bzw. wie diese funktionieren (allgemein ausgedrückt). Eine Grundausbildung bekommst du dabei allerdings nicht.

Share this post


Link to post

Also das Grundwissen ist wie schon erwähnt vorhanden. Bin fit was MS Produkte betrifft!

Ich meinte nur, ob man das ganze wie eine Ausbildung betrachten kann mit der ich mich anschließend auch als Admin oder ähnlich bewerben kann. Oder ist man da chancenlos?

Share this post


Link to post

@stalefish: Ich seh das MCSE Zertifikat als Nachweis von Kenntnissen i m Microsoft Umfeld. Fakt ist aber, dass der MCSA/MCSE KEINE Ausbildung oder Studium ersetzt.

Share this post


Link to post

Jetzt als "Quereinsteiger" einen MCSE zu machen in der Hoffnung dass man sich davon in absehbarer Zeit ernähren kann - klingt für mich eher nach einem Freifahrschein in die Arbeitslosigkeit.

 

Schau Dich mal hier im Forum um, da suchen Multi-MCSEs mit jahrelanger Berufserfahrung einen Job.

 

Wenn Du wirklich auf WI umsatteln willst bringt Dir der MCSE auch nicht viel.

 

Der Sohnemann vom Nachbarn hat letztes Jahr mit WI (FH) angefangen - wenn das keine abstrakte Mathe pur ist weiss ich nicht was noch abstrakte Mathe sein könnte. Wenn Du bei MaBau Probleme mit Mathe hast wird das bei WI kaum besser werden, im WI-Grundstudium werden die mit Mathe getriezt ohne Ende.

 

Ich denke dass die Berufschancen mit MaBau auch in den nächsten Jahren deutlich besser ist als mit WI. Wie die Lemminge stürzen sich alle auf BWL oder Informatik weils Hip ist und es jeder macht, in den klassischen Ingenieurwissenschaften suchen die Firmen aber händeringend nach qualifizierten Leuten.

 

Gruss

Markus

Share this post


Link to post

Hi stalefish,

 

es macht keinen Sinn jetzt einen MSCE-Kurs zu besuchen, wenn Du den Schein eigentlich erst nach Abschluss des Studiums einsetzen möchtest.

Heute fragt kein Mensch mehr nach NT-MCSE. Gefragt ist nun MCSE2000/2003.

 

Und ich würde von mir nicht pauschal behaupten, dass ich fit in MS-Produkte bin.

Im Office-Bereich bin ich normaler Anwender, Netzwerkkenntnisse sollte ich mal wieder auffrischen, einen ISA-Server sollte ich auch mal genauer unter die Lupe nehmen und mit Exchange 2003 bin ich auch vor kurzem angefangen.

Es gibt noch so viel zu lernen...

 

Als Quereinsteiger sind die Zertifikate einfach ein Muss, um überhaupt eine Chance (auf ein Vorstellungsgespräch) zu haben.

In jedem Gespräch geht es aber um die Praxis und man bekommt irgendwelche Szenarien gestellt und muss diese dann lösen.

 

Vor vier Jahren sah der Markt noch anders, aber jetzt.

Wenn schon Praxiserfahrung und Zertifikate nicht mehr ausreichen für einen Job, dann können sich die AA-Umschüler zum MCSE oder NWFK gleich wieder abmelden.

Share this post


Link to post

Hallo stalefish

 

Ich würde mich auf das Studium konzentrieren. Ich war im Jahr 92 an einer FH Richtung Energietechnik und habe mich dem Computerwesen verschrieben (und den FH Mist hingeschmissen u.a. wegen den Elektrotechnik und Mathe). Damals war Hochkonjunktur. Es gab in der Schweiz 2-3 Schulen fuer Informatik ...

 

Nun bin ich 35 und traure meinem Studium nach und MCSE bin ich auch nicht. Ich habe 16 Jahre Praxis und bin momentan auf Stellensuche. Es ist verdammt hart geworden. - Und es wird noch härter werden.

 

Einen MCSE "auf Kredit" also jetzt mal so zu machen, damit Du den irgendwann gebrauchen könntest, das ist Schade für die Zeit. Kümmere Dich um Dein Studium, sicher gibts dann einen Weg in die Informatik auf FH Niveau. Ich habe einen Bekannten (Pfadfinderfreund), der hat Elektrotechnik studiert und ist CIO. Und der versteht ne Menge von Informatik !

 

 

Gruss,

 

MAtthias

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...