Jump to content
Sign in to follow this  
rocbase

Absturz! EXPERTENFRAGE!

Recommended Posts

In meinem TASK-Manager zieht der vsmon eine CPU Nutzung von ca. 90% - 100%. Wenn der Muli läuft und ca. 40-50K zieht, geht der Rechner in die Knie. Der VSMON ist der Internet Monitor von ZoneAlarm, klar der Block ab, aber warum Absturz und dann 3 mal booten. [bootet bis zur Erkennung der NIC, dann raucht er wieder ab, jedesmal 3x booten]!

 

- Der Rechner zeigt manchmal Speicherabbild an [blueScreen]!

= TDSL Adapter.

 

Umgebung:

- Win 2K Pro SP1

- AMD 1,33

- 256MB RAM

- Auslagerungsdatei: 336MB

 

Frage:

- kann es sein das der Arbeitsspeicher oder Nic es nicht

schaffen die Netzlast zu meistern?

- Was kann man tun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich glaube eigendlich nicht, dass es ein Problem mit der Netzlast ist. Wenn du dann jedes mal 3x booten musst, wird es sich um ein Hardwareproblem handeln. Hast du mal ne andere Netzwerkkarte getestet?

 

Cu

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hai,

 

das klingt in diesem Fall eher nach einem zerschossenen Treiber oder Software. Der Muli macht gerne Probleme und sorgt sogar bei weit geringeren Transferraten eine "Verlahmung" des restlichen Netzverkehrs. Ausserdem sind Abstürze von Muli nicht gar selten, was den Verdacht auf Software erhärten sollte.

Ausserdem wird es Zeit mal über einen SP3 nachzudenken. Der läst so manches Problem (ein paar ergeben sich dann von neuem ).

 

reinersw

 

 

---------------------------------------

knapp daneben ist auch vorbei

Share this post


Link to post
Share on other sites

// - Der Rechner zeigt manchmal Speicherabbild an [blueScreen]!

// = TDSL Adapter.

 

jo ist es auch ! hatte ich auch

 

bei mir war es so , das ich am anfang die tdsl software von t-online installiert hatte und mich dan umentschieden habe und eine DFÜ- Verbindung gemacht hab . Dort habe ich dann sofort wiedereinwahl eingestellt und ab da hats mit die tdsl.sys oder so ähnlich zerhauen :p

 

zonealarm is ka**e :p

 

Als ich bei mir des ersta mal emule drauf gemacht hab fingen nach 2minuten meine Festplatten an wie b***d LAUT zu kratzen an !!!!

in null komma nix war emule wieder unten .so schnell hab ich mich noch nie erlebt

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...