Jump to content

Netzwerkeinbindung


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hi Happyone25!

 

Würde es dir nicht reichen, wenn du dir für die Arbeit zu Hause einen passenden lokalen Benutzeraccount auf deinem Notebook einrichtest?

 

Von der Mitgliedschaft in einer Arbeitsgruppe hast du ja eigentlich keine Vorteile. In einer Arbeitsgruppe hast du ja keine zentralen Dienste, die du nutzt. (Anmeldedienst usw)

 

Einziger Nachteil wäre die Tatsache, dass du die benachbarten Computer nicht unmittelbar unter der Netzwerkumgebung sondern erst unter Netzwerkumgebung/Gesamtes Netzwerk/MS-Netzwerk/Arbeitsgruppenname findest.

 

Aber UNC-Pfad bzw. notfalls die "Suche nach Rechnern" funktioniert auch so.

 

Gleichst du den lokalen User deinen Usern in der Arbeitsgruppe an, kannst du wie gehabt auf deine Heimrechner zugreifen und umgekehrt.

 

Gruss

 

Nic

Link to comment

Hallo,

 

generelle Einstellungen (IP etc) kann man über ein Script lösen:

http://mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=63

 

Ob netsh auch die Domäne/Arbeitsgruppe wechseln bezweifle ich zwar, weiss es aber nicht.

 

Netswitcher kann das:

http://www.netswitcher.com/product_info.htm

Siehe Screenshot:

http://www.netswitcher.com/images/netswbigscreen.jpg

 

Vielleicht wäre das auch eine Lösung für Dich.

 

cu

Link to comment
  • 11 months later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...