Jump to content

Migration Exchange 2016 in eine Hybridumgebung mit Microsoft 365


Recommended Posts

Hallo,

wir betreiben eine Windows 2012 Domain. Diese möchten wir an AZURE anbinden und unseren Exchange 2016 in eine hybride Umgebung mit dem angebotene Exchange migrieren.

Zuzeit nutzen wir von dem Office 365 nur das Tams mit einer gesonderten Anmeldung.

Name@Firma.onmicrosoft.com.
Ziel ist es den Kalender der Outlooks in Teams zu nutzen.

Die mobilen Geräte über den Cloud-Exchange an das System anzubinden usw.
 

Dazu habe ich einige Fragen:

Was ist mit den Inhalten von Teams? Kann ich ann die orginale Domain einfach einbinden und den Anmeldenamen ändern.

Gehen die Inhalte verloren?

Muss meine Internetdomain unbedingt zu MS umziehen?
 

Wie steht es mit den Lizenzen?

Link to post

Hi,

 

was willst du jetzt tatsächlich erreichen?

Willst du komplett nach M365 migrieren oder willst du den OnPremise Server weiter nutzen und nur an Teams (M365) andocken und eventuell Außendienstmitarbeiter nach M365 verschieben, also tatsächlich Hybrid arbeiten?

 

vor 14 Minuten schrieb msdtp:

Was ist mit den Inhalten von Teams? Kann ich ann die orginale Domain einfach einbinden und den Anmeldenamen ändern.

Gehen die Inhalte verloren?

 

Was ist denn momentan der genaue Stand?
Du hast die Standard Domäne von Microsoft, klar.

Nutzt du mit dieser bereits Teams?

Haben die Benutzer Postfächer?

Welche Lizenzen sind zugewiesen?

 

vor 15 Minuten schrieb msdtp:

Muss meine Internetdomain unbedingt zu MS umziehen?

Du musst nichts umziehen, um Gotteswillen. Du musst lediglich die Domain in M365 bekannt machen. Woher soll sonst M365 wissen, mit was für Domains du arbeiten willst?
 

vor 15 Minuten schrieb msdtp:

Wie steht es mit den Lizenzen?

Das musst du uns sagen :D. Weitreichende Frage...

 

Grüße

Phil

Link to post
Posted (edited)

Hallo,
wir haben Exchange 2016 per User Lizensiert, da Gleiche für Windows. Der Server ist Member einer Windowsdomain mit zwei DCs und diversen Memberservern.
Alles per User vor Jahren schon lizensiert.
Wir haben Office 365 Basic ohne Clientsoftware. Zurzeit nutzen wir Office 2016.
Das soll auch alles so bleiben. Es geht um die Lizenzierung  der Anbindung an AZURE bzw. des quasi zweiten Exchange Servers in der Cloud.

 

Ich möchte vor allem meine On-Premise-Kalender im Teams darstellen.
 

Edited by msdtp
Link to post
vor einer Stunde schrieb msdtp:

wir haben Exchange 2016 per User Lizensiert, da Gleiche für Windows. Der Server ist Member einer Windowsdomain mit zwei DCs und diversen Memberservern.

Alles klar.

 

vor einer Stunde schrieb msdtp:

Wir haben Office 365 Basic ohne Clientsoftware. Zurzeit nutzen wir Office 2016.

Nochmal die Frage:
- nutzt ihr bereits Teams?

- Habt ihr beim zuweisen der Basic Lizenz in der Cloud auch Exchange Online angehakt?

 

vor einer Stunde schrieb msdtp:

Es geht um die Lizenzierung  der Anbindung an AZURE bzw. des quasi zweiten Exchange Servers in der Cloud.

Du willst ja keinen zweiten Exchange aufbauen, sondern du willst den Service M365 nutzen.
Wenn du Lizenzen für Teams in M365 hast, bist du auch gleichzeitig berechtigt ein Postfach in Microsoft 365 zu nutzen.

AAD Connect und Hybrid ist kostenlos.

 

Hier fallen also keine zusätzliche Kosten an.

 

vor einer Stunde schrieb msdtp:

Ich möchte vor allem meine On-Premise-Kalender im Teams darstellen.

Dann wird AAD Connect + Full Hybrid "wichtig" Klassisch benötigt.

 

Grüße

Phil

Edited by Gerber
Link to post
Posted (edited)
vor 4 Minuten schrieb Gerber:

Wenn du mal auf die Fragen antworten würdest, könnte man etwas genauer darauf eingehen :lool:

Oh ja.... hatte ich tatsächlich überlesen.

Was ist denn momentan der genaue Stand?
Du hast die Standard Domäne von Microsoft, klar.

Nutzt du mit dieser bereits Teams?

Ja, ungefähr seit einem Jahr.

Haben die Benutzer Postfächer?

Nicht in Office 365, 

Welche Lizenzen sind zugewiesen?

Office 365 Basic

 

Wir habe zurzeit Exchange online nicht angehakt.

 

Edited by msdtp
Link to post
Gerade eben schrieb msdtp:

Nicht in Office 365, 

Bitte schau einmal im Admin Center nach, ob tatsächlich keine Postfächer existieren (oder per Powershell).
Prüfe ob die Lizenz "Exchange Online Plan1" angehakt ist und ob im Exchange Admin Center keine Postfächer zu sehen sind.

 

Heißt also, ihr nutzt keine Kalender in Teams?
 

Link to post

Alles klar. Schon einmal gute Voraussetzungen.

 

1. Domäne in M365 integrieren und alles Einstellungen bis auf EXchange Online im DNS konfigurieren.

 

2. Danach bei einem user den Anmeldename von onimcrosoft auf die korrekte Domain umstellen

 

An dieser Stelle natürlich Tests durchführen. Anmeldungen, Teams Daten ONedrive etc (wird aber alles behalten).

Die Anmeldung muss natürlich beim Enduser angepasst werden.

 

3. Wenn das alles passt, dann alle User auf die neue Domain umstellen

 

4. musst du jetzt die lokalen Benutzer mit den M365 per AD Sync matchen, so dass keine neue Benutzer erstellt werden.

Hierzu solltest du im Idealfall den UPN im lokalen AD anpassen und bei den Benutzern konfigurieren.

 

Natürlich wie immer vllt nicht direkt auf 1000 Benutzer anwenden, sondern eine OU zum Test erstellen, mit der du einen Benutzer Match durchführst und testen.

 

Auch hier solltest du natürlich die Teams Daten etc prüfen ob alles passt wie du willst und noch vorhanden ist. (Auch hier wird lediglich die Verwaltung des Benutzers auf AD von AzureAD umgestellt und es sollte nichts mit den Daten passieren).

 

5. Wenn alle Benutzer in der Cloud auf AD synchronisiert umgestellt wurden, kannst du mit dem Hybrid Wizzard weitermachen.
Dort wie bereits erwähnt den Klassischen Full Hybrid Mode konfigurieren (Voraussetzungen etc findest du hier in genügend Threads oder bei Microsoft)

 

6. Teams komplett nutzten :-)

 

Grüße

Phil

Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...