Jump to content
Optik

Welche Serverhardware und Konfiguration ist zu empfehlen

Recommended Posts

Hallo

 

Ich möchte unsere alten Server ersetzen & bin nun auf der Suche nach einer optimalen Lösung.

Ich habe folgende Anforderungen, die jetzt im Moment auf 2 dezidierte Server verteilt sind:

DC mit

  • Druckserver
  • DHCP
  • DNS
  • Fax/Scan Server
  • RAS
  • Remote Desktop

auf jedem Server läuft je eine mySQL Instanz (Hauptaugenmerk)

auf einem Server läuft auch noch extra eine BMD Instanz

& eine Business Anwendung läuft auch den Servern

An den Servern hängen 10 Clients

 

  1.  Meine Idee wäre gewesen, statt 2 dezidierte Server, diesmal nur einen zu nehmen & auf diesem Server 2 virtuelle Server aufzusetzen, diese wieder zu splitten
    Ist diese Idee gut? - Oder sollte man doch wieder 2 unabhängige Server nehmen?
  2. Ich habe mit DELL sehr gute Erfahrungen gemacht & möchte unbedingt wieder einen(oder eben 2) DELL Server haben. - Bevorzugt in Rack Form
  3. Wieviel RAM würdet Ihr empfehlen? Ich hätte (bei Virtualisierung) an 32 GB gedacht!?
  4. Kann ich Client CAL's vom 2012R2 Server auf 2019er upgraden? Oder brauche ich da wieder neue

 

Danke im Voraus für Tipps in diese Richtung

 

Schönen Abend!

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Gerade eben schrieb Optik:

Wieviel RAM würdet Ihr empfehlen? Ich hätte (bei Virtualisierung) an 32 GB gedacht!?

Egal wieviele User, aber 32GB is zu wenig. Rechne bei kleiner Kalkulation lieber mit 64. Dann kann jede VM mit ca. 24-30GB hantieren bzw. man kann ggf. auch mal noch eine Test-VM nutzen. Denk dran, dass der Hypervisor (egal welcher auch RAM benötigt).

 

vor 1 Minute schrieb Optik:

Kann ich Client CAL's vom 2012R2 Server auf 2019er upgraden? Oder brauche ich da wieder neue

Letzteres. Kannst natürlich auch noch gut zwei Jahre bei 2012R2 bleiben, aber wenn eh neue Hardware ansteht dürfte die Lizenz preiswert zu bekommen sein.

 

vor 2 Minuten schrieb Optik:

Ich habe mit DELL sehr gute Erfahrungen gemacht & möchte unbedingt wieder einen(oder eben 2) DELL Server haben. - Bevorzugt in Rack Form

Na dann nimm doch Dell. R540 sollte sich deinem Bedarf entsprechend garantiert konfigurieren lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@NorbertFe Danke!

Sehr gute Beschreibung.

Ausgehend davon, dass ich bei einem dezidierten Server bleibe. 

Würdest Du empfehlen den DC auf den nicht virtualisierten Bereich zu geben & dann noch mit 2 virtuellen Servern arbeiten?

Dann könnte ich bei der Standard Windows Server Edition bleiben &könnte 3 "Server" betreiben!?

 

DANKE

Share this post


Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, Optik said:

@NorbertFe

Dann könnte ich bei der Standard Windows Server Edition bleiben &könnte 3 "Server" betreiben!?

Abgesehen, dass man das nicht macht dürftest du das Lizenzrechtlich nicht.

Die Hardware Instanz ist nur für das Server/Hyper-V Management zulässig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


Werbepartner:



×
×
  • Create New...