Jump to content

mehrere Default User - second try :)


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

*****************

dieses thema habe ich bereits unter ms-backoffice gepostet. da bekam ich leider keine antworten. also hier mein zweiter versuch :)

*****************

 

habe folgendes Szenario. Muss es als Projekt während eines Praktikums lösen. Bin seit mehreren Tagen am basteln. Wäre um jede Hilfe dankbar:

 

Szenariobeschreibung:

 

domäne: testdaufault.dom

W2k-server : server.testdefault.dom

2x W2k.wks: wks1.testdefault.dom, wks2.testdefault.dom

 

alle user haben servergespeicherte profile unter folgender freigabe:

 

\\server.testdefault.dom\profiles$\%username%

 

nun zum eigentlichen problem:

wenn ich einen neuen user anlege bekommt er bei der anmledung an de wks ja das DefaultUserProfile der wks übertragen. dies wird dann bei der abmeldung auf den server kopiert.

habe nun einen user angelegt mit dem namen konfigUser. habe mich mit ihm an der wks angemeldet und das profil so angepasst, wie ich es gerne hätte. sprich mappings, verknüpfungen mit serverbasierten anwendungen usw...

 

danach habe ich das profil auf den server unter

%systemroot%\sysvol\sysvol\scripts\Default User

kopiert.

nun bekommt jeder user bei der erstanmeldung ja dieses profil.

wenn ich aber nun für verschiedene Gruppen oder OUs einen eigen DefaultUser anlegen möchte, wie läuft das dann? bissel genauer:

neue User:

 

schuze - gruppe/ou einkauf

meier - gruppe/ou lager

krause - gruppe/ou verwaltung

 

gehen wir davon aus, ich hätte noch weitere 1000 user in insgesamt 15 gruppen/OUs

nun müsste ich ja jedes profil eines jeden users anpassen, nachdem ich mich angemeldet habe.

 

mein ziel:

unter %systemroot%\sysvol\sysvol\scripts\

MEHRERE DefaultUser. Warum? damit bei der ERSTEN anmeldung eines users an der wks eben nicht das standardprofil kopiert wird, sondern abhängig der gruppen-/OU-zugehörigkeit ein dementsprechendes profil.

 

 

natürlich könnte ich es über ein anmeldescript oder gruppenrichtlinien lösen, doch leider muss ich es eben so machen.

 

kleine anmerkung:

mir geht es NICHT ums kopieren von berechtigungen/zugehörigkeiten/etc. beim anlegegen eines users. lediglich um das profil bei der ERSTEN anmeldung.

 

sinn und zweck dieser sache ist es, die profile von vornherein zu sperren (ntuser.dat -> ntuser.man) und über gruppenrichtlinien extrem eingeschränkte arbeitsumgebungen zu schaffen.

 

danke im voraus für die umwerfende und professionelle hilfe

 

-------------------------

- mcseboard ruleZ -

-------------------------

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...