Jump to content
Sign in to follow this  
roccomarcy

Autodiscover + iOS Mail

Recommended Posts

Hallo,

 

kann mir jemand sagen, ob die Autodiscover-Funktion innerhalb iOS Mail in Verbindung mit Exchange aktuell funktioniert?
Oder macht iOS Mail nur noch Autodiscover gegenüber Office 365?

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Minuten schrieb NorbertFe:

Das geht auch mit Exchange.

Hast du das lauffähig mit iOS Mail? Über welche "Methode"?

 

Wenn man bei Google nach dem Thema schaut, liest man in den MS und Apple Foren häufiger, dass es kaputt ist seit einer bestimmten Version von iOS.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

die Frage wäre eher, an welcher Stelle hast du welche Probleme? Funktioniert der Active Sync Autodiscover Test bei dir: https://testconnectivity.microsoft.com/

 

Welche Exchange Version mit welchem Patchstand?

Welche iOS Version(en)?

Was für ein Zertifikat und wie sehen die virtuellen Verzeichnise aus?

Ist der Exchange direkt veröffentlicht oder über einen Proxy / was ist zwischen Exchange und "Internet"?

 

Gruß

Jan

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 33 Minuten schrieb testperson:

Hi,

 

die Frage wäre eher, an welcher Stelle hast du welche Probleme? Funktioniert der Active Sync Autodiscover Test bei dir: https://testconnectivity.microsoft.com/

 

Welche Exchange Version mit welchem Patchstand?

Welche iOS Version(en)?

Was für ein Zertifikat und wie sehen die virtuellen Verzeichnise aus?

Ist der Exchange direkt veröffentlicht oder über einen Proxy / was ist zwischen Exchange und "Internet"?

 

Gruß

Jan

 

Habe die Frage erstmal generell gestellt, da ich oft gelesen habe, dass es Probleme macht. Die Testconnectivity zeigt mir keine Probleme an, alles ist ok.

 

-> Exchange 2010 UR26, demnächst aber Exchange 2016

-> iOS 12.X auf div. iPhone / iPads

-> Benutzer haben als UPN die primäre E-Mailadresse

-> Exchange wird über apache Proxy veröffentlicht

-> Aus welchen virt. Verzeichnissen brauchst du die URL-Konfiguration?

Zitat

[PS] C:\Windows\system32>Get-ClientAccessServer | fl *intern*
AutoDiscoverServiceInternalUri : https://exchange.domaene.local.local/Autodiscover/Autodiscover.xml

[PS] C:\Windows\system32>Get-OutlookAnywhere | fl *intern,extern*
ExternalHostname : mail.domain.de

[PS] C:\Windows\system32>Get-ActiveSyncVirtualDirectory | fl *intern,extern*
ExternalUrl                   : https://mail.domain.de/Microsoft-Server-ActiveSync

[PS] C:\Windows\system32>Get-WebServicesVirtualDirectory | fl *intern,exter*
ExternalUrl                   : https://mail.domain.de/ews/exchange.asmx

[PS] C:\Windows\system32>Get-EcpVirtualDirectory | fl *intern,extern*
ExternalUrl                   : https://mail.domain.de/ecp

[PS] C:\Windows\system32>Get-OWaVirtualDirectory | fl *intern,extern*
ExternalUrl                   : https://mail.domain.de/owa

 

 

autodiscover.domain.de wurde im DNS des Providers konfiguriert.

Gruß

Edited by roccomarcy
Virtual Directory

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb roccomarcy:

Hast du das lauffähig mit iOS Mail? Über welche "Methode"?

Ja hab ich. Über Autodiscover-Eintrag mit einem san eintrag und über http Redirect bei anderen. Ich habe keine Probleme. Du? Wenn ja welche?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb NorbertFe:

Ja hab ich. Über Autodiscover-Eintrag mit einem san eintrag und über http Redirect bei anderen. Ich habe keine Probleme. Du? Wenn ja welche?

Testweise auf zwei iOS Endgeräten mit iOS 12 getestet.

Die Abfrage für Benutzername + Passwort und Servername unter iOS kommt dennoch.

 

Wie oben schon geschrieben habe ich im DNS einen autodiscover.domain.de Eintrag konfiguriert. Dieser landet auf dem Apache2 Proxy und macht einen http redirect auf den Exchange-Server.

 

Folgend der Auszug aus der Konfigurationsdatei (zusammenkopiert).

Zitat

 

<VirtualHost 172.16.0.13:80>
ServerName autodiscover.domain.de

 

RewriteEngine On
Redirect / https://mail.domain.de/

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb NorbertFe:

Und mal intern ohne Apache getestet?

upn=Mailadresse?

 

Ja, UPN ist gleich Mailadresse.

Hatte ich oben aber auch schon geschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...