Jump to content
Sign in to follow this  
StefanWe

vSphere Ressource Pools

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

beim Verwenden von Ressource Pools sollte ja das ein oder andere beachtet werden, da die vorhandenen Ressourcen aufgeteilt werden. Daher hab ich ein paar Fragen:

1) Gilt das Aufteilen der Ressourcen erst in Engpässen, oder immer ? Beispiel CPU Shares?

2) Ich habe einen Cluster aus 6 ESXi Hosts. Idr. platziere ich die VM's einfach auf den Cluster und gut. Unser DL hat für die Deep Security Appliances einen Ressource Pool angelegt (Zur besseren Übersicht)Beeinträchtigt der Ressource Pool die restlichen VM's ? Bzw. anders gesagt, wenn ich 100 VM's und einen Ressourcen Pool mit 6 VM's habe, dürften doch die 6 VMs (also Insgesamt 106 VM's)  eigentlich nur soviel CPU Shares erhalten, wie eine VM. Da die vorhandenen 100 ja gleichwertige Anteile am Cluster haben, wie eben der Ressource Pool.

3) Würde ich jetzt einen zweiten Ressource Pool anlegen und die 100VMS da rein legen, dann hätten die 6 VMs aus dem ersten Pool, die gleichen Anteile zur Verfügung wie die restlichen 100, oder? Also 50/50 Aufteilung.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

zu 1) Im Fall von Shares: Ja.

zu 2) Wenn es nur um die Übersicht geht, ist ein Ressource Pool vollkommen falsch. Da sollten einfach nur Folders genutzt werden. Wenn Ressource Pools genutzt werden, sollte keine VM außerhalb eines Pools liegen.

zu 3) Wenn die beiden Pools jeweils 50% der Ressourcen bekommen, dann ja. Vereinfacht: Im Pool mit den 100 VMs hätte eine VM im CPU Fall 0,5% CPU Anteile. Im anderen Pool hätte eine VM 8,3% CPU Anteil.

 

Gruß

Jan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Cluster ist dein Root Pool. Wenn darunter ein RP und 10 VM liegen, dann erhält der RP im Engpass (Shares Normal) 50% der Ressourcen, die 10 VM bekommen jeweils 5%. Dir leuchtet damit sicherlich ein, warum das totaler Murks ist. RP werden in den meisten Fällen falsch eingesetzt, weil sie nicht verstanden wurden. Schon gar nicht sind sie ein Instrument zur Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb DocData:

Der Cluster ist dein Root Pool. Wenn darunter ein RP und 10 VM liegen, dann erhält der RP im Engpass (Shares Normal) 50% der Ressourcen, die 10 VM bekommen jeweils 5%. Dir leuchtet damit sicherlich ein, warum das totaler Murks ist. RP werden in den meisten Fällen falsch eingesetzt, weil sie nicht verstanden wurden. Schon gar nicht sind sie ein Instrument zur Ordnung.

Sowas hatte ich im Hinterkopf. Kommt aber nur bei Engpässen zu tragen, oder beeinflusst es direkt den cpu scheduler? Gerade im Bezug auf Cup ready Zeiten?

 

habt ihr den vsphere kB Artikel dazu? Ich hatte noch nix passendes gefunden gehabt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...